FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Fast & Furious! (Mila & Sam)


Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Sonstige
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 15:57    Titel: Fast & Furious! (Mila & Sam) Antworten mit Zitat

Geschichte:
Saki kommt in die Stadt (miami) und wird von ihrer Schwester Suki zu den Autorennen mitgenommen. Dort lernt sie Syke kennen.


Suki:
Geboren am 10 August 1988 in New York.
1,65 cm groß

sie hat sich schon immer für autos und design interessiert und ist dadurch in die rennszene gekommen.
durch einen freund hat es sie dann nach miami verschlagen, wo sie jetzt bei tej in der werkstatt arbeitet und seine autos designt.

sie mag tej sehr gern, auch wenn sie meist nur mit ihm flirtet.
mit syke verbindet sie eine langjährige freundschaft, nachdem sie festgestellt haben, dass sie außerhalb des bettes besser miteinander auskommen.




ihr neustes design


sukis freundinnen


suki bei der arbeit.


eins von sukis designs


Tej:
Geboren am 11. September 1977 in Champaign, Illinois
1,72 m

er hat seine finger überall dring und kann so gut wie alles orgnisieren.
ihm gehört "tejs werkstatt"
sein bester mechaniker ist jimmy

er will was von suki, die ihn aber meistens nur einen kleinen flirt erlaubt, ihn aber sehr mag.




Jimmy:
Geboren am 4. Juni 1982, Miami, Florida
1,68 m

jimmy ist der mechaniker von tej und versucht ihm die werkstatt immernoch beim pokern abzuluchsen, was allerdings nicht wirklcih klappt.

er hat immer mal wieder flirts mit den girls, die bei tej abhängen, aber ne feste beziehung hat er nicht.





Saki:
Geboren am 02. Mai 1988, Phoenix, Arizona
1,65cm

sie sieht suki zum verwechseln ähnlich, allerdings ist sie "nur" sukis adoptivschwester, was beide aber nicht stört.
sie war länger im gefängnis weil sie innerhalb von 3 km 20 verstöße kassiert hat (rote ampel, viel zu schnell, dich aufgefahren etc.)
vorher wurde sie schon mehrfach wegen autodiebstahls festgenommen, was man ihr aber nie nachweisen konnte.

sie will in miami neu anfange, mehr oder weniger. sie hat von männern erstmal die nase voll und freut sich, endlcih ihre kleine schwester weider zusehen.







sakis autos!


sonstiges:


suki und tej!


das menü von suki auf der DVD


_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

Syke:
Geboren am 09.11.1985 in San Fransico, California
Syke hat es nach Miami verschlagen, weil er in San Fransico keine Rennen mehr fahren darf. Er saß dort im Gefängnis wegen schweren Autodiebstahls und wegen illeganen Autorennen. Aber er wollte die Liebe zum Fahren nicht aufgeben und ist nach Miami gekommen, um einen Neuanfang zu starten.
In Miami lernte er Tej kennen und dieser wurde sein bester Mechaniker. Sie sind auch sehr gute Freunde geworden.
Außerdem ist Syke King der Szene. Jeder kennt ihn in Miami und keiner ist schneller als er. Für seine Freunde würde Syke alles tun. Selbst gegen den Teufel persönlich fahren. Ein Anruf von ihm genügt und die ganze Szene steht hinter ihm.
Er hat eine Schwäche für den Toyota Celica, weswegen er insgesamt auch 3 Autos davon in seiner Garage zu stehen hat.
Mit Suki verbindet ihn eine langjährige Freundschaft, nachdem sie festgestellt haben, dass sie außerhalb des Bettes besser miteinander auskommen.









Seine Autos
Nach oben
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:43    Titel: Antworten mit Zitat

Syke lag mit dem Bauch aufm Bett, als sein Handy anfing zu klingeln. Langsam öffnete er seine Augen. Wer immer es wagte, ihn anzurufen, würde dafür bezahlen. Er hasste es, mitten am Tage geweckt zu werden, wenn er erst spät nachts ins Bett kam. Langsam tastete er nach seinem Handy, schmiss mal wieder sein Wecker auf den Boden und ging dann ran.
Sofort erkannte er Sukis Stimme und musste etwas lächeln. Suki, Tej und Jimmy waren die einzigsten, die ihn so wecken durften. "Hey Süße ..." murmelte er noch halb verschlafen. "Lass mich erst wach werden, bevor ich zu dir komm, okay" Es ging um ein neues Design, was er sich anschauen wollte.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:45    Titel: Antworten mit Zitat

suki droppte am anderen ende
"also wirklcih syke! du hast versprochen es dir anzusehen! und was machst du im die zeit noch im bett? ich bin auch schon längst wach!"
hinter ihr fuhren 4 jetski um die wette und machten etwas lärm, angefeuert von tej mit seinem megafon.
suki schaute nur kurz hin. es ging bunt zu, wie immer
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das Megaphon erkannte er sofort. "Ich schau mir das auch an. Heute noch ... und was ich im Bett mache? Natürlich an dich denken." Langsam stand er auf und suchte nach seiner Hose.
Irgendwie lag die da, wo er der Meinung war, sie nicht hingeschmissen zu haben. Nun ja, egal. Er hatte sie gefunden.
"Ich bin sofort da und schau mir das Design an. Schließlich kann ich dich ja nicht warten lassen." Wenn man die beiden nicht kennen würde. würde man sie manchmal für ein Liebespaar halten.
Aber so wie die beiden rumalberten, war es manchmal auch nicht verwunderlich.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

"danke mein schatz! beeil dich, ehe ich ungeduldig werde!"
suki grinste "und zieh dir nicht zu viel an! es ist heiß heute!"
sie legte dann auf und kicherte.
sie ging zu tej und ihrem freien stuhl zurück, nahm ihren block und colorierte weiter. sie überlegte noch, zwischen 2 grüntönen
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

"Dein Wunsch ist mir Befehl." sagte Syke grinstend und legte dann auf.
Sofort zog er sich seine Hose an und suchte nach einem Shirt. Als er damit fertig war, schnappte er sich seine Schlüssel und fuhr dann los.
Als er bei Tej ankam, hörte er die Jetskis und lächelte. Ja, das war ein tag wie jeder andere.
Auf den Weg zu Suki begrüßte er noch Jimmy, der mal wieder am arbeiten war.
Er stand hinter Suki und beugte sich über ihren Stuhl. "Hübsches Bild." Und das war auch ehrlich.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

suki zuckte leicht zusammen "du sollst mich nciht so erschrecken!" stellte sie fest und hielt ihm das bild besser hin.
"ich kann mich nciht für einen lack entscheiden! grün? oder eher türkis?"
es war eine anime figur, die quer über das auto eine zielflagge schwang.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Er küsste kurz ihre Stirn. " Tut mir Leid, Schatz."
Dann schaute er sich das Bild an und überlegte.
"Ich würde eher ein Türkis vorschlagen, was aber eher schon ins grüne übergeht. Also wo mehr das grün rauszusehen ist."
Dabei schaute er sie an. "Was meinst du?"
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 00:57    Titel: Antworten mit Zitat

sie hielt ihm drei türkistöne hin "also eher der da?" sie zeigte auf einen "so was dachte ich mir auch shcon. willst du sehen, auf welches auto es kommt?"
die jets fuhren wieder vorbei und spritzen mit wasser. schnell brauchte suki ihre zeichungen in sicherheit.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

Lächelnd schaute er sie an. "Genau so einen Ton habe ich gemeint. Auf welches Auto soll es denn kommen?"
Die Jetskis fuhren vorbei, ohne Rücksicht auf Verluste, aber das kannte man ja.
Tej war mehr als zufrieden, denn sein Jetski hatte gewonnen.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:01    Titel: Antworten mit Zitat

suki sah kurz auf und reichte tej ein kleines bündel geld, stand dann auf und ging mit syke quer durch die werkstatt.
"ich dahcte er gefällt dir. vielleicht bin cih bis zu deinem b-day auch komplett fertig."
sie zeigte ihm einen toyota in der ecke, einer von der sorte von der syke ja shcon 3 hatte.
"um den rest will jimmy sich kümmern, er schuldet dir ja eh noch was, meinte er!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat

Als Syke das Auto sah, fingen seine Augen an zu strahlen.
"Oh Suki, das wird hammer!" Suki traf immer genau seinen Geschmack.
Als sie Jimmy erwähnte, fing er an zu grinsen.
"Ja das tut er. Hab ihn wieder aus der Klemme geholfen."
Syke ist für Jimmy gefahren, der ein kleines Problem mit anderen Fahrern hatte.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

suki grinste nur zu ihm hoch
"du solltest ihm nicht zu viele gefallen tun, sonst lernt er ja nie was draus!"
sie shcüttelte leicht den kopf
"er hat sich schon wieder beim wetten versucht und glatt 5000$ an tej verlohren. wenns darum geht, den langsamsten rauszusuchen, ist jimmy echt der beste! ^^"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:06    Titel: Antworten mit Zitat

"Er ist ein guter Freund. Außerdem kann er nicht fahren."
Syke blickte zu Suki runter und grinste.
"Er ist genauso langsam, wie er die raussucht die langsam sind. Und beim Wetten gegen Tej hat er bisher immer verloren."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

"es gewinnt selten einer gegen ihn."stellte suki fest und dachte sehnsüchtig an das bündel, das sie gerade verloren hatte.
sie seufzte.
tejs stimmt dröhnte durchs megafon und forderte duie leute auf, sich ihr geld durch eine weitere wette weiderzuholen.
suki überlegte...
"ich glaub, ich versuchs dennoch noch mal!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:10    Titel: Antworten mit Zitat

"Deswegen wette ich nicht gegen ihn. Ich lass nur auf mich wetten." meinte Syke grinsend.
Er legte freundschaftlich einen Arm um Sukis Schulter.
"Diesmal wirst du ihn schlagen. Ich glaub dran."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:11    Titel: Antworten mit Zitat

"gibst du mir nen tipp, auf wen ich wetten soll"? fragte sie, während sie einen arm um seine hüfte legte und langsam mit ihm zurück zum wasser ging
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:13    Titel: Antworten mit Zitat

Er schaute sich die Leute an und tippte dann auf eine Brünette. "Ich würde die vorschlagen. Bisher hat Tej solche Mädels auf seine Jetskis gelassen."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:14    Titel: Antworten mit Zitat

suki nickte und kramte in ihrer tasche nach einigen scheinen
"hey tej! ich setzte auf nummer 9" grinste sie und hielt ihm das geld hin
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tej blickte zu Suki rüber und sah auch Syke. Er grinste leicht und begrüßte seinen Kumpel.
"Auf die Nummer 9? Wird gebonnt." Alle anderen tippten auf jemand anderen.
Zum Schluss kam die Nummer 9 wirklich ins Ziel.
Leise grummelte Tej. "Woher wusstest du das?"

Syke lachte, als Tej die Frage stellte.
"Ich kenn dich, Mann."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

sie nahm das geld. suki freute sich riesig und umarmte syke
"danke schatzi!" smilte sie
dann drehte sich sie zu tej um und lächelte
"du wolltest doch, dass wir unser geld zurück gewinne
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:44    Titel: Antworten mit Zitat

Er erwiderte die Umarmung von Suki und lächelte.
"Für dich doch immer wieder gerne, Süße."
Dann schaute er zu Tej und grinste.

Tej schaute beide an und schüttelte den Kopf.
Aber er musste dann auch grinsen.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:49    Titel: Antworten mit Zitat

suki grinste mehr "willst du dein geld jetzt zurück?"
sie wedelte ein wenig mit dem geld und hat einen leicht verführerischen blick drauf
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

"Ich? Mein Geld zurück?" Tej schaute Suki an und sah den verführerischen Blick.
Bei diesem Blick konnte er nie nein sagen und das wusste Suki.
Deswegen nickte er. "Einverstanden."

"Ich lass euch dann mal alleine. Muss noch einige Sachen erledigen. Wenn ihr mich braucht, meine Nummer habt ihr."
Somit verabschiedete er sich von Tej und gab Suki zum Abschied noch einen Kuss. Natürlich küsste er sie auf den Mund.
Anders machten die beiden es eh nie. Aber es verband beide nur eine langjährige Freundschaft.
Sie hatten es mal probiert, eine Beziehung zu beginnen, aber haben festgestellt, dass sie nur sehr gute Freunde sind.
Suki, Tej und Jimmy waren seine einzigsten Freunde, die wussten wie er wirklich mit Namen hieß. Aber sie nannten ihn immer Syke.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

suki erwiederte den kuss kurz und winkte ihm nach
dann drehte sie sich wieder zu tej.
"na? und wie willst dus wieder zurückholen?" fragte sie lächelnd
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Syke lächelte noch und stieg dann in sein Auto und fuhr los.

Tej schaute sie an und lächelte.
"Ein Rennen heute Abend. Vier Fahrer, ein Startgeld von 5000$ Was meisnt du?"
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

"hmm.." grinste sie "das klingt gut. schon ne idee, wer fahren soll?"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

"Du, zwei Fahrer deiner Wahl und mein Fahrer." Tej schaute Suki an
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

suki verdrehte die augen. "dein fahrer?!" sie seufzte. "na gut! also cih weiß schon, wer fahren wird!"
sie ging zu tej, lehnte sich leicht an ihn und lächelte, während sie ihm sein handy aus der tasche stibitze.
"danke!" smilte sie, ging wieder einen schritt zurück und wählte.

sakis handy klingelte. sie stellte den koffer ab und angelte es aus der hosentasche
"ja?!"
"hey schatz. lust auf ein renen heute abend?"
"heute abend? ich hab ja noch nciht mal ausgepackt!" lächelte saki und nickte. sie erinnerte sich, dass suki sie nicht sehen konnte und sagte: "aber von mir aus sehr gern!!"
"wusst ich doch, dass du dem nciht weiderstehen kannst. schlüssel liegen da, wo sie immer sind, mein engel. wir sehen uns dann nachher!"
suki legte auf.

saki droppte. war ja klar... suki eben! so süß!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Tej hatte automatisch die Hände an Sukis Hüfte gelegt. Als sie mit jemanden telefonierte, stieg leicht die Wut hoch. Wer war das denn?
Mit wem redete sie so? Als sie fertig war, blickte er sie an.
"Und? Wer fährt?"
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

"mein persönlicher engel!" smilte sie
dann rief sie noch einen bekannten an, der ebenfalls gern fahren wollte
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

"Ah ja ..." meitne Tej nur und rief dann seinen fahrer an.
Am Abend trafen sie sich alle zur vereinbarten Zeit.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

suki stand mit jimmy an ihrem wagen und chekcte noch mal alles durch, als ein blauer sportlicher wagen, in der reihe platz nahm.
saki stieg aus, mit ihrem tarnfarbenen oberteil, dem netzshirt drunter und dem dazu passenden mini rock. sie hatte hohe weiße stiefel an.
sie schlug die tür hitner sich zu und sah sich um.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Tej blickte zu dem Wagen und sah Saki aussteigen. Als er die Ähnlichkeit erkannte, lächelte er. "Hey! Wenn du Suki suchst, die checkt ihr Auto noch kurz."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

"wer sagt, dass ich wen suche?" antwortet saki und hob fragend, aber mit einem lächeln eine augenbraue
"aber danke!"
sie ging zu suki und umarmte sie von hinten. "hei meine kleinen!" hauchte sie ihr ins ohr.
suki drehte sich leicht in ihren armen " mein engel!" smilte sie, drehte sich in ihren armen und umarmte sie ebenfalls.
"schön das du da bist!"
sie lächelte. "das ist jimmy!"
saki nickte ihm zu "hi! saki!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Jimmy nickte leicht. "Feut mich."
Tej kam auch dazu. "Ach, das ist dein Engel." meinte er lächelnd.
Aber er schaute sich wieder um. Sein Fahrer war auch schon da und wartete. Der vierte war aber noch nicht da.
"Suki, wo ist der vierte Fahrer?"
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

suki nickte "ja, mein engel!" smilte sie.
dann ließ sie saki los. "tej, das ist saki!" lächelte sie "saki, tej!"
saki grinste etwas und reichte ihm die hand "ich hab schon einiges von dir gehört!" szellte sie fest

suki sah sich um "ich weiß nciht, der wollte shcon längst hier sein!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

"Ich hoffe nur gutes." meinte Tej grinsend, um dann aber wieder Suki anzuschauen.
"Der Deal war 4 Fahrer. Ihr seit nur drei."
Einer aus der Menge ruft: "Silver hat nen Notfall. Die Bullen haben ihn angehalten."
Tej seufzte kurz und blickte dann Suki an. "Soll ich noch jemanden organisieren?"
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

suki doppte "ja bitte!"
sie sah zu saki "wieso hab ich eine ahnung, wer das sein wird?"
saki hob fragend eine augenbraue
"tej will sein geld zurück!" murmelte suki und drehte sich wieder zu jimmy um, der am auto arbeitet.
saki lächelte nur. sie ging einen schritt zur seite und begutachtete suki von oben bis unten. sie sah gut aus!!
sie drehte sich um und ging zu ihrem wagen, hockte sich auf die motorhaube und beobachtete die anderne
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Tej holte sein Handy raus und verzog sich etwas weiter abseits.
Es ging jemand ans Handy.
'"Hey, was gibts?"
"Lust auf ein Rennen?"
"Ordentlicher Gewinn?"
"5000"
"Erhöhe auf 7500 und ich bin dabei."
Tej grinste und sagte nur:
"Du hast 4 Minuten."
Damit legte er auf und ging zu den anderen zurück.
"Einsatz hat sich auf 7500 erhöht."
Der Spanier motzte rum, da das ja niemand gesagt hatte.
Nach nicht mal 3 Minuten hörte man, wie die Menge jubelte.
Ein blauer Toyota Celica mit Tribalmuster auf der Karrosserie hielt direkt neben dem Spanier und Syke stieg aus.
er hob kurz die Hände in die Menge. Die Menge liebte ihn natürlich.
Schließlich war er der King der Szene.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

saki hatte sein auto genaustens gemustert und musste grinsen. klar, das design kannte sie.
sie blieb wo sie war und beobachtete die reaktionen der menge. anscheinend war er der beste.

suki blickte nciht auf. das kannte sie ja schon und sie hatte damit gerechnet.
auch 7500 waren ihr recht... obwohl sie sich jetzt sicher war, ihr geld auf jeden fall zu verlieren!
sie gabn jimmy ein bündel und ließ ihn damit auf syke wetten. ihn hatte sie noch nie geschlagen!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Syke drehte sich zu Tej um und begrüßte ihn.
"Hey, Mann. Du hast hier ja mal wieder was auf die Beine gestellt."
"Klar, Alter. Was denkst du denn? Und wehe du verlierst."
Nun lachte Syke und drehte sich zu Suki um.
Ein Lächeln breitete sich auf sein Gesicht aus.
"Hey meine Hübsche." meinte er, ging zu ihr und küsste sie kurz.
"Du hier?" Aber er bemerkte auch die Person neben Suki und schaute Saki an.
Dann blickte er wieder kurz Suki an, um Saki wieder zu mustern.
Leicht lächelte er dann.
"Ich wusste gar nicht, dass du eine Zwillingsschwester hast, Suki."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

suki folgte seinem blick und lächelte
"mein engel"
saki kam herran und musterte syke eben so, wie er sie gemustert hatte
"syke, das ist saki, saki, das ist syke!" stellte sie einander vor.
"ich wusste nciht, das du neuerdings einen freund hast!" meinte saki, ohnen die augen von syke zu lassen
suki droppte "wir sind nur freunde!!"
jezt lachte saki etwas und sah ihre kleine an "jaja! und das soll ich dir glauben?!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Syke lächelte nur über das Kommentar, aber stimmte Suki dann zu.
"Suki hat Recht. Wir sind nur Freunde."
Aber irgendwie hatte diese Saki etwas.
Er konnte sich nicht erklären was.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

"kein wort glaub cih euch!" meinte sie wieder und schüttelte leicht den kopf
"was nu? wollten wir nicht ein rennen fahren?!"
suki ncikte "owllte wir!" smilte sie und sah zu jimmy, der nur daumen hoch machte. "danke"
sie machte die motorhaube zu und sah syke und saki an "los!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Grinsen breitete sich über sein gesicht aus.
"Rennen ... ich liebe dieses Wort."
Sofort eilte er zu seinem Auto und stieg ein. Genauso wie die anderen Fahrer.
Tej stellte sich hin, dass jeder ihn sehen konnte.
"Auf drei ... gehts los meine Herrschaften."
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

saki saß hinter ihrem wagen und knackte noch mal ihren nacken etwas durch, sowie die finger.
sie sah kurz links und rechts und grinste
sie war gespannt, ob suki sich verbessert hatte.

suki saß ebenfalls am steuer und schielte zu saki und syke rüber. sie nahm sich vor, wenigstens saki zu schlagen!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
InuKy
Gast






BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Syke war total entspannt. Er freute sich riesig wie ein kleines Kind.
Das fahren war seine zweite Natur.
Tej gab den Startschuss und 4 autos düsten los.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.03.2010, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

saki veruschte gleich, sich an die 1 position zu setzen.
suki wurde leicht abgedrängt von dem spanier, was sie tierisch nervte.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Sonstige Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Serien

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz