FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

news! ^^


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> News
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 02.02.2006, 13:55    Titel: news! ^^ Antworten mit Zitat

ok.. *Drop*
viel news hab cih ncoh cniht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 02.02.2006, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

hi
hab doch ne neuigkeit.
also.
ich hab bei den layouts geshcaut. es komme noch mehr dazu, hab nur gerade keine zeit! ^^
mein persönlicher favorit is appalachi >>oder so! ^^<<
aber das bleibt ja jedem selbst überlassen!^^
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Animes auf anderen sender als RTL2 ^^, also mit besserer synchro und nur wenig gekürzt!

Tele5: Mothra II
Tele5 zeigt den zweiten Teil des Kaijû-Films Mothra (J 1997, OT: Mosura).
Mothra II - Das versunkene Königreich
10.2. - 20.15 Uhr
Tele5

VOX: Kozure Okami
dctp zeigt auf VOX neue Folgen der TV-Serie Kozure Okami, die auf dem Manga-Klassiker Lone Wolf and Cub beruht.
Kozure Okami Eps. 42-47
10.2., 0.50 Uhr
VOX
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.02.2006, 00:57    Titel: Antworten mit Zitat

Der Sender VOX legt in der aktuellen Folge seiner Reisesendung "Voxtours" den Themenschwerpunkt auf Japan. Neben Berichten über Land und Leute führt in einem eigenen Beitrag der in Tokio lebende Deutsche Christoph Neumann durch die Stadt und berichtet auch über Manga- und Anime-Highlights wie etwa die Mandarake-Läden oder Maiden Cafés.

Voxtours: Japan läuft am Sonntag, den 19. Februar, um 18:15 Uhr auf VOX. Die Sendung wird am Montag, den 20. Februar, um 03:20 Uhr und am Donnerstag, den 23. Februar, um 03:35 Uhr wiederholt.

Dr. Christoph Neumann ist der Autor des Buches "Darum nerven Japaner", einer Pflichtlektüre für alle Japan-Interessierten. Von ihm stammt auch das Vorwort für das Programmheft der Connichi 2005.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 21.03.2006, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ghost in the Shell auf MTV

Laut Viacom läuft ab dem 7. Mai auf MTV der Anime "Ghost in the Shell: Stand alone Complex". Die Sendezeiten sind Sonntag 23:00-23:30 und 23:30-00:00 Uhr, sowie Montag 00:30-01:00 und 01:00-01:30 Uhr.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 01.04.2006, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

RTL II hat in einer erneuten Programmänderungen bekanntgegeben, daß ab 18 April Dragonball GT in deutscher Erstausstrahlung jeweils immer um 15 Uhr zu sehen sein wird.

Quelle: El Cartel Media

Pünklich zum Serienstart wird es zusätzlich am 17 und 18 April jeweils um 13.45 Uhr ein GT Special bei Pokito TV geben.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 03.06.2006, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

*DROP*
news? gestern kam record of lodoss war auf VOX sogar in deutscher übersetzung! man konnte es sich sogar anschauen! ^^
*smile*
*mal reingeschaut hat*
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 27.06.2006, 18:41    Titel: Gantz auf MTV Antworten mit Zitat

MTV kündigte an, ab Sonntag, den 6. August 2006 die Anime-Serie "Gantz" auszustrahlen. Jeden Sonntag von 23:30 bis 24:00 Uhr läuft eine der insgesamt 26 Episoden.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Naruto auf RTL II
RTL II hat nun offiziell bestätigt, die Rechte an der Anime-Serie "Naruto" erworben zu haben. Geplant ist, die ersten 52 Episoden ab Montag, den 18. September 2006 wochentags um 15:40 Uhr zu zeigen.
Die komplette Pressemeldung von RTL II hierzu gibt es im Anhang dieser Meldung.

------------------ Pressemeldung von RTL II ------------------

Der zwölfjährige Naruto ist das Sorgenkind der Ninja-Akademie im Dorf Konoha-Gakure. Er hat den ganzen Tag nur Flausen im Kopf! Zudem ist er auch noch der schlechteste Schüler der Klasse. Doch Naruto hat einen Traum: Er möchte der oberste Ninja des Dorfes werden. Neben seinen Lehrern stehen ihm auch die Dorfbewohner skeptisch gegenüber. Denn in Narutos Körper ist ein Fuchsdämon gebannt, der vor zwölf Jahren das Dorf heimsuchte. Als dann aber durch die Mithilfe von Naruto ein Verbrechen verhindert werden kann, wird ihm trotz seiner schlechten Prüfungsergebnisse das Abschlusszeugnis verliehen. Als Mitglied eines Dreier-Teams wird Naruto nun Kakashi Hatake, einem erfahrenen Ober-Ninja, zugeteilt. Die beiden anderen Mitglieder des Dreier-Teams sind das Mädchen Sakura, Narutos Schwarm, und der Jahrgangsbeste Sasuke, den Naruto nicht besonders mag. Unter der Leitung von Kakashi bewältigt das Team immer schwierigere Ninja-Missionen.

Naruto stammt aus der Feder des japanischen Zeichners Masashi Kishimoto. Nachdem er mit seiner ersten professionellen Arbeit „Trick“ den Nachwuchspreis des führenden japanischen Manga-Magazins „Shōnen Jump“ gewann, wurde 1999 das erste Kapitel seiner Story Naruto in dem Magazin veröffentlicht. Schon nach kurzer Zeit zählte Naruto zu den Lieblingsserien der „Shōnen Jump“-Leser. Die einzelnen Kapitel wurden auch in Sammelbänden veröffentlicht, von denen bis Ende 2005 in Japan mehr als 59 Millionen Stück verkauft wurden. Durch den großen Erfolg seiner Arbeit stand Kishimoto 2004 auf Platz 3 der Liste der meistverdienenden japanischen Manga-Zeichner. In Deutschland erscheinen die Naruto-Comics beim Carlsen-Verlag. Auch in Frankreich, Italien, den USA, Polen, Spanien, Norwegen, Schweden und Indonesien wird die Serie mit großem Erfolg veröffentlicht. Seit 2003 produziert Studio Pierrot in Japan zum Manga eine Anime-Serie, die jeden Mittwoch zur Prime Time auf dem Fernsehsender TV Tokyo ausgestrahlt wird. Im September 2006 läuft dort bereits die 200. Episode, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Zusätzlich kommt seit 2004 jedes Jahr ein Naruto-Spielfilm in die japanischen Kinos.

Japanische Anime-Serien waren schon immer ein fester Bestandteil des RTL II-Nachmittagsprogramms für junge Zuschauer. Bekannt wurde das Genre mit der RTL II-Ausstrahlung des Hits „Sailor Moon“ im Mai 1997. Insgesamt hat RTL II bisher weit mehr als 50 Anime-Serien ausgestrahlt, darunter Hits wie „Detektiv Conan”, „One Piece“, „Yu-Gi-Oh!“, „Inuyasha“, „Pretty Cure“, „Digimon“ oder „Dragon Ball“.

Mit „Naruto“ wird RTL II seine Anime-Kompetenz weiter ausbauen. Weitere Highlights im Herbst 2006 sind u.a. die Fantasy-Animeserie „Shaman King“ und die achte Staffel des Dauerbrenners „Pokémon“. Mehr Informationen zum RTL II Kinderprogramm Pokito gibt es auf der Webseite www.pokito.de.

_________________________________________________

I''s und Utena Movie bei Anime Virtual
Anime Virtual gab bekannt, dass sie sowohl die OVA "I''s" als auch den Utena-Kinofilm auf DVD veröffentlichen werden. Die insgesamt 8 OVA-Folgen von "I''s" erscheinen voraussichtlich im September auf 2 Doppel-DVD-Boxen. Für den Utena-Kinofilm steht noch kein Veröffentlichungstermin fest.
Nach oben
Autor Nachricht
TaiHunt



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 2250
Wohnort: Thüringen/Blechhammer

BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute,

na super wir bekommen die geschnitteten Naruto folgen presentiert.
glaubt ihr ernst haft wir bekomen die ungeschnittene vassung zu sehn?
wer das glaubt der sol mal aus seinem traum aufwachen
_________________
Und menschliche gfühle kan man nicht verliren..man kan sie vergessen aber niemals verliren


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
YuraTheDemon



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 715
Wohnort: Bönen

BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Es würde mich überhaupt wundern, wenn RLT2 sein versprechen hält. Wie oft sagten sie, sie würden etwas in sprogramm nehmen und taten es trotzdem nicht. Trotzdem würde ich mich freuen, auch wenn sie (be)geschnitten sind ^^
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Live Action TV Special von Detective Conan in Planung

Ausgabe 32 von Shonen Sunday in Japan hat enthüllt, daß für den Herbst ein Live Action Special zu Detective Conan geplant ist.

Dieses mehrteilige Special ist als eine Art "Episode Null" konzipiert und spielt kurz vor den Ereignissen des Mangas, als Conan noch Shinichi war.

Über die Handlung ist bisher nur bekannt, daß ein Mitschüler von Shinichi anscheinend gekidnappt worden ist und sich der junge Meisterdetektiv auf dessen Suche begibt.

Dargestellt wird Shinichi Kudo von Shun Oguri, während Ran Mori von Tomoka Kurokawa verkörpert wird.

Bilder der Darsteller gibt es auf der offiziellen Seite des Specials.

http://www.ytv.co.jp/conan_drama/index_set.html
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

HIER NICHT AUF DIE NEWS ANTWORTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wie oft denn noch
*murr*
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 19.07.2006, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

the GazettE-Handshake-Event im Rahmen der AnimagiC 2006

Exklusives Handshake-Event mit the GazettE am Sonntag, den 30.7. von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr im "Studio" in der Beethovenhalle Bonn

Nun steht es endlich fest. The Gazette haben sich EXKLUSIV nur für die Auftritte in Deutschland
etwas besonderes für ihre europäischen Fans überlegt.
100 ausgeloste Personen bekommen EXKLUSIV die Chance, the GazettE bei einem Handshake-Event zu treffen. Das Ereignis findet am Sonntag, den
30.7. von 14.00 bis 15.00 Uhr in der Beethovenhalle in Bonn statt.

Bei dem Event darf jeder der 100 Gewinner der Band die Hand schütteln und jeder bekommt einen bereits signierten Sticker als Geschenk dazu. Es dürfen Fangeschenke an die Band überreicht werden (bitte seht von essbaren Dingen ab). Aus Zeitgründen können leider keine mitgebrachten Gegenstände signiert werden.

Um an der Verlosung zur Teilnahme am Handshake-Event mitzumachen, muss man entweder ein AnimagiC-the GazettE-Konzertticket besitzen, oder bis zum 22.7. ein reguläres Konzertticket gekauft haben (egal für welchen Konzerttag).

Unter allen AnimagiC-the GazettE-Tickets werden 50 Personen ausgelost sowie 50
Personen von allen regulären Konzerttickets (die bis zum 22.7. gekauft wurden, es zählt dabei der Geldeingang).

Die Gewinner werden durch das Ziehen von Ticketnummern ausgelost. Die Gewinn-Ticketnummern regulärer Konzerttickets werden am Montag den 23.7. auf www.rockidentity.de veröffentlicht, die Gewinner der AnimagiC-the GazettE-Ticketinhaber werden von der AnimagiC-Leitung direkt per E-Mail benachrichtigt. Personen die ausgelost wurden aber definitiv nicht am Event teilnehmen können, sollen sich bitte bei regulären Konzerttickets bis zum 24.7. unter info@rockidentity.de melden.

Am 25.7. werden dann eventuell weitere Ticketnummern ausgelost und bekanntgegeben, falls sich Erstgewinner gemeldet haben die nicht kommen können.

(c) PS Company
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 01.08.2006, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

WinX Club ab September auf NICK

Ab dem 04.September startet auf NICK die Serie WinX Club. Die Serie wird Mo-Fr um jeweils 18.15 Uhr ausgestrahlt und am darauf folgenden Werktag, wird die Folge vom Vortag nochmals um 13.00 Uhr wiederholt. Sprich die Folge, die am Montag um 18.15 Uhr lief, kommt am Dienstag um 13.00 Uhr noch einmal smile :D

NICK wird alle 52 Folgen ausstrahlen, also Staffel.1 und 2. Für alle unter euch, welche die Serie evtl. noch nie gesehen haben, oder damals bei der Ausstrahlung auf RTL2 ein paar Folgen verpasst haben, oder die Serie einfach gerne noch einmal sehen möchten, ist das eine tolle Gelegenheit.

Panini Video - Submarine 707 Revolution

Panini Video bringt den Zweiteiler Submarine 707 Revolution als exklusive DVD!

Die zwei Episoden der gefeierten Anime Mini-Serie Submarine 707 Revolution, die von VOX mit großem Erfolg ausgestrahlt wurde, erscheinen nun bei Panini Video, in einer exklusiven DVD mit vielen Extras und Special Features. Die Filme wurden von Aniplex, dem Studio des großen Hits "Fullmetal Alchemist" (demnächst bei Panini) produziert, und bewegen sich auf höchstem Animations-Niveau.

Um gegen die subversiven Aktivitäten der ‚USR’, einer Gruppe von High-Tech-Terroristen, die die Meere unsicher macht, vorzugehen, schließen sich die führenden Nationen dieser Welt zur ‚Peacekeeping Navy’ (‚PKN’) zusammen. Doch schon bei der Gründungszeremonie verübt Admiral Red, der charismatische Führer der USR, einen Anschlag auf die noch ungeborene Allianz. Mit unglaublicher Feuerkraft gibt er zu verstehen, dass er alles zerstören wird, was nicht in seine eigenwilligen Vorstellungen der Zukunft passt.
Um ihn zur Strecke zu bringen und wieder Frieden auf den Ozeanen herzustellen, werden Captain Hayami und seine Crew der ‚707’ gegen Admiral Reds riesiges Atom-U-Boot ausgesandt. Es folgt ein spannendes Untersee-Abenteuer, mit viel High-Tech und Action.

Submarine 707 Revolution DVD-Amaray enthält beide Teile der Mini-Serie und ist angereichert mit zahlreichen Extras wie 3D Demo, Art-Galerie, Kino-Trailer u.v.m.. Zahlreiche Interviews mit den Machern gehören ebenso zum Bonus-Material. Zu letzteren gehören auch Größen wie Minoru Murao (LAST EXILE, Millennium Actress), Hiroshi Onogi (Macross Zero, RAHXEPHON) und Hideaki Anno (NEON GENESIS EVANGELION), der die Regie für das Opening übernahm. – Alles in allem ein weiterer Leckerbissen für Anime- und High-Tech-Animation-Fans!

Die DVD erscheint am 25. August 2006.



Empfohlener VK-Preis: 24,95 €


Quelle: Panini Video Pressemeldung 27.07.06
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 03.08.2006, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Manga Talente 2007: Teilnahmebedingungen

Die genauen Themen und Teilnahmebedingungen für den Zeichenwettbewerb "Manga Talente 2007" wurden bekannt gegeben. In den Einzelbild-Kategorien hat sich das Thema "First Date", in den "Manga-Geschichten"-Kategorien das Thema "Seaworld" durchgesetzt. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2006. Die genauen Teilnahmebedingungen kann man hier einsehen.

http://www.comicsinleipzig.de/IIMS/index.php?page=IIMS_Content&pa=showpage&pid=55
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 06.08.2006, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

OVA Films bringt Black Cat & Solty Rei

Mit Black Cat (s. AnimaniA 05/2006) und Solty Rei (s. AnimaniA 04/2006) sicherte sich OVA Films die Lizenzen zu gleich zwei aktuellen Produktionen von Studio GONZO.

Beide Titel sollen hierzulande aber frühestens Anfang 2007 auf DVD starten. Die 24-teilige TV-Serie Black Cat entstand unter der Regie von Shin Itagaki (u. a. Storyboard Gad Guard) nach dem gleichnamigen Manga (Carlsen) von Kentaro Yabuki. Die 26-teilige Serie Solty Rei hingegen ist eine Original-Story von Studio GONZO. Regie führte hier Yoshiasa Hiraike (u. a. Kaleido Star Season2).

(c) 2005 Kentaro Yabuki / SHEISHA, BLACK CAT Project


Beez/ACOG mit Panda-Z

Beez Entertainment kündigt für September im Exklusivvertrieb von ACOG Panda-Z: The Robo&-animation (2004) an.

Exklusive Action-Figur

Das deutsche Release der insgesamt 30-teiligen TV-Serie, deren Episoden jeweils rund fünf Minuten "lang" sind, ist auf zwei DVDs mit je 15 Folgen geplant. Das erste Volume
der Bandai-Visual-Produktion soll hierzulande in einem exklusiven, limitierten Bundle mit einer Panda-Z-Action-Figur erscheinen.

(c) Shuichi Oshida / Dynamic, MegaHouse
(c) 2004 MegaHouse, BANDAI VISUAL, KidsStation
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 06.08.2006, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Brasilien gewinnt World Cosplay Summit 2006

Die Geschwister Monica und Mauricio Somenzari L Olivas aus Sao Paulo wurden beim vierten World Cosplay Summit mit dem Titel "World Cosplay Champion" ausgezeichnet. Das brasilianische Team konnte durch die aufwändigen Kostüme von Alexiel und Rosiel aus "Angel Sanctuary" die japanische Jury und das Publikum für sich begeistern. Sie setzten sich auch durch ihren actionreichen Auftritt gegen die zehn anderen Zweierteams durch. Den Hauptpreis, eine Japanreise, überreichten die letztjährigen Gewinnerinnen aus Italien.

Zweite wurden die Japanerinnen Mariko Yasu und Kiyoko Kato mit einer fesselnden "Versailles no bara" (in Deutschland besser als "Lady Oscar bekannt) Performance. Sie wechselten während ihres dreiminütigen Auftrittes fünfmal ihre Kostüme. Der dritte Platz ging nach Italien an Alessia De Magistris und Alessando Leuti als The March Hare und The Dritter aus "Arms". Das durch ein Online-Voting auf Animexx ausgewählte deutsche Team, Daniela Güldenpfennig und Tanja Reschke, konnte sich leider nicht in den Top3 plazieren.

Einen recht ausführlichen Bericht über das Event gibt es im offiziellen WCS-Blog: http://www.tv-aichi.co.jp/cosplay2006/blog/e.html

_________________

Kostüme können unter den Link angeschaut werden

http://www.tv-aichi.co.jp/cosplay2006/j/br4.html
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 13.08.2006, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hirotaka Suzuoki gestorben

Der japanische Synchronsprecher Hirotaka Suzuoki ist vergangene Woche gestorben.
Er starb am 6. August 2006 im Alter von 56 Jahren an Lungenkrebs. Geboren wurde er am 6. März 1950 in Aichi. Mehrere Jahrzehnte lang verlieh er Anime-Charakteren seine Stimme - die Liste der Anime-Serien, an denen er beteiligt war, nimmt schier kein Ende: von "Urusai Yatsura", "Captain Tsubasa", "Saber Rider" und "Wings of Honneamise", über "Saint Seiya", "Dragon Ball (Z / GT)", "Detektiv Conan" und "Ranma 1/2" bis hin zu "Pokemon", "Gundam", "Kiddy Grade", "Millennium Actress" und dem "Naruto"-Movie - und noch viele mehr. Das letzte Projekt, bei dem er mitwirkte, war dieses Jahr ein PS2-Spiel zu "Rurouni Kenshin".
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 13.08.2006, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Shanadoo: Neue Single "Samurai" ab September!

Shanadoo, welche durch ihren Sommerhit "King Kong" bekannt wurden, werden nun im September ihre zweite Single "Samurai" veröffentlichen. Das Video dazu ist bereits abgedreht und wird wohl demnächst auf den Musiksendern zu sehen sein.

Wer Shanadoo mal im TV sehen möchte, hat am 12. und 19.September die Gelegenheit dazu. Dort sind die 4 Japan-Girls nämlich um jeweils 15.00 Uhr zu Gast bei Pokito TV auf RTL2.

Quelle: Shanadoo.com
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.08.2006, 05:44    Titel: Antworten mit Zitat

Neues bei RTL II im September

Ab Freitag, dem 29. September 2006, zeigt RTL II neue Episoden von "Yu-Gi-Oh! GX". Die neuen Episoden laufen nur am Freitag um 14:35 Uhr und werden am darauffolgenden Montag wiederholt. An den restlichen Wochentagen wiederholt RTL II die erste Staffel von "Yu-Gi-Oh GX".

Ab Dienstag, dem 26. September läuft außerdem die achte Staffel von "Pokémon" an.
Ab Montag, dem 25. September ändern sich außerdem die Zeiten von "Inu Yasha" und "Jackie Chan Adventures": letzteres beginnt dann um 12:40 Uhr, "Inu Yasha" um 13:40 Uhr.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.08.2006, 05:52    Titel: Antworten mit Zitat

+ Deutsches Dragon Ball GT Opening fertiggestellt!

Das deutsche Dragon Ball GT Opening wurde vom Master of Animemusic "Andy Knote" produziert und eingespielt. Der Titel des Songs ist "Sorae" und wird eine deutsche Adaption des japanischen original Songs sein. Gesungen wird der Song von keinem Geringeren als Fred Röttcher.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 19.08.2006, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

Oh! My Goddess (TV) mit neuen Sprechern

Die deutsche Synchronisation der TV-Serie Oh! My Goddess greift nicht auf die gleichen Sprecher wie die OVA und der Movie zurück. Dabei waren diese ebenfalls schon bei Anime Virtual erschienen.

Als Grund für die teilweise Neubesetzung nannte Anime Virtual "private Gründe" der Sprecher.

Die Unterschiede in der Besetzung

OVA und/oder Movie

Keiichi - Timmo Niesner (u.a. Parn in Record of Lodoss War)
Belldandy - Antje von der Ahe (Faye Falentine in Cowboy Bebop)
Megumi - Sonja Scherff (Mitsune in Love Hina)
Sayoko - Uschi Hugo (u.a. Roll in MegaMan NT Warrior){/p}

TV-Serie

Keiichi - Robin Kahnmeyer (u.a. Joshua in Chrono Crusade)
Belldandy - Melanie Hinze (u.a. Kaname in Full Metal Panic!)
Megumi - Maria Koschny (u.a. Maya in Neon Genesis Evangelion)
Sayoko - Kathrin Neusser (u.a. Misaki in Angelic Layer)

Die Parallelen in der Besetzung
Erhalten blieben der deutschen TV-Fassung u.a. die Sprecher von folgenden Charakteren:

Urd - Diana Borgwardt - (u.a. Kero in Card Captor Sakura)
Skuld - Susanne Kaps (u.a. Ayumi in Detektiv Conan)
Tamiya - Gerald Paradies (u.a. Leomon in Digimon)
Ryuji - Tommy Morgenstern (u.a. Son Goku in Dragon Ball Z)
Aoshima - David Nathan (u.a. Mugen in Samurai Champloo)

Ausstattung DVD

Die 26-teilige TV-Serie wird in drei Collector Boxen erscheinen, die jeweils zwei DVDs umfassen. Neben der oben erwähnten deutschen Synchronisation wird auch das japanische Original mit optionalen deutschen Untertiteln enthalten sein. Angekündigtes Release-Datum ist der 30.10.2006.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 29.08.2006, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

D'espairsRay im November auf Europatournee

Gan-Shin kündigte an, dass D'espairsRay im November auf Tournee nach Europa - vor allem aber Deutschland - kommen werden.

Tourneedaten
Folgende Termine sind bislang bestätigt und werden von AnimaniA präsentiert:

17. November: Garage, Saarbrücken
18. November: Z 7 , Pratteln, Schweiz
19. November: Georg-Elser-Hallen, München
21. November: Gloria, Köln
22. November: Columbia Club, Berlin
23. November: Markthalle, Hamburg
24. November: Alte Spinnerei, Glauchau
25. November: Pumpehuset, Kopenhagen, Dänemark
26. November: Tavastia, Helsinki, Finnland

Tickets
Die Tickets kosten 29 Euro zuzüglich 3,50 Euro Porto und Verpackung, da die Eintrittskarten erstmals auf Wunsch auch verschickt werden.

Tickets & Infos:
www.neotokyo.de

_______________________

Randkommentar von mir:

Neotokyo vertreibt die karten wieder. Das heißt, es ist eigentlich abzuraten. ich kenne sehr viele die sehr unschöne erfahrungen gemacht haben. in der regel kannst du die karten dann nciht im freien vorverkauf erhalten was ich persönlich als sauerrei empfinde.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 31.08.2006, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Special Editions zu Prinzessin Mononoke

Nachdem Prinzessin Mononoke jahrelang als Einzel-Disk im Amaray-Pack ihr Daein fristen musste, kündigte ufa Anime für November gleich zwei "Sonderausgaben" zum Fantasy-Klassiker von Anime-Meister Hayao Miyazaki an.

Während sich die "normale" Special Edition als Doppel-DVD nahtlos in die Ghibli-Kollektion einreiht, wartet auf die Fans online eine Besonderheit: Exklusiv erscheint beim Online-Händler amazon die "Prinzessin Mononoke amazon Special Edition" in limitierter Auflage .

Special Edition Nr.1
Aber immer der Reihe nach: Die normale Special Edition umfasst neben dem Hauptfilm eine zusätzliche Bonus-DVD mit Extras wie Storyboard, Original-Trailer und -TV-Spots. Die Aufmachung entspricht der gewohnt hohen Qualität der Ghibli-Kollektion und präsentiert sich durchnummeriert im Pappschuber und Digipack. Außerdem liegen der Edition wieder fünf Prinzessin Mononoke-Motivkarten bei.

Die Prinzessin in der Holzbox - amazon Only
Die Amazon-Edition glänzt derweil mit einer schwarz lackierten Holzbox , die alle Features der normalen Special-Edition umfasst. Darüber hinaus liegen ihr fünf weitere Mononoke-Motivkarten sowie ein zusätzliches Wendeposter bei. Diese exklusive Ausgabe ist auf 3.000 Exemplare limitiert und nur bei amazon erhältlich, wo ihr sie ab Mitte September vorbestellen könnt. Der Verkaufsstart für beide Special-Editions ist der 13. November.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Dragon Ball GT ab 30.10.2006 auf RTL II

Was dank vielen Indizien wie der Produktion eines Openings schon länger zu vermuten war, wurde nun offiziell bestätigt:

Dragon Ball GT wird diesen Herbst seine Deutschlandpremiere auf RTL II feiern. Ab dem 30. Oktober gibt es von Montag-Freitag immer ab 16:10 Uhr Doppelfolgen der lang erwarteten Anime-Serie zu sehen.

Quelle: Pokito.de
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 09.11.2006, 18:16    Titel: NGE KINOABEND Antworten mit Zitat

Noch eine Woche bis zum ersten Evangelion Kino Abend


In genau einer Woche, am 13 November, ist es endlich soweit.

Der erste von 7 Neon Genesis Evangelion Kinoabenden beginnt.

Start ist um 20 Uhr. Der Eintritt an sich ist frei, aber gekoppelt an einem Mindestverzehr von Waren im Wert von 5 €.

Zu sehen sein werden die ersten 5 Episoden der Serien in deutscher Synchronisation.

Episode 01: Angriff der Engel
Episode 02: Das Ungeheuer
Episode 03: Ein neuer Schüler
Episode 04: Das Stachelschwein-Dilemma
Episode 05: Rei I

Die Ausstrahlung findet in den folgenden Kinos statt:

Kinopolis Aschaffenburg
Goldbacherstra?e 25-27
63739 Aschaffenburg

Kinopolis Bonn - Bad Godesberg
Moltkestra?e 7-9
53173 Bonn - Bad Godesberg

Kinopolis Freiberg
Chemnitzer Stra?e 133
09599 Freiberg

Kinopolis Main-Taunus
Main-Taunus-Zentrum
65843 Sulzbach

Kinopolis Landshut
Am alten Viehmarkt
84028 Landshut

Kinopolis Koblenz
August-Horch-Stra?e 2A
56070 Koblenz

Kinopolis Rhein-Neckar
Robert-Schumann-Stra?e 8
68519 Viernheim

Mathäser München
Bayerstra?e 6
80335 München

Cinemaxx Darmstadt
Goebelstrasse 11
64293 Darmstadt

Universum City Karlsruhe
Kaiserstra?e 152-154
76133 Karlsruhe
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.05.2007, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

VoX bringt im Rahmen des DCTP Nacht-Club, die 22teilige Animeserie Texhnolyze in der Nacht vom Freitag auf Samstag.

Sende-Schema:
8. Juni 2007: Folge 1-13 um 0:15Uhr
15. Juni 2007: Folge 14-22 um 0:15Uhr

Wer es nicht abwarten kann, der kann sich bereits jetzt die DvDs Vol. 1-7 bei amazon beschaffen. Erschienen sind die DVDs bei SPV.

_______________________________________________________

Für alle Pokémon Fans wird der 14.Mai ein freudiger Tag, denn da startet der Release vom 6. Pokémon Film "Jirachi Wishmaker" in Deutschland auf DVD.

___________________________________________________________

Der Animexx e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem WebRadio UR Radio eine eigene Animexx Sendung bekommen. Jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr wird die Radiosendung vom Animexx Mitglied Uryuu moderiert. In der Sendung geht es um Wissenswertes rund um den Animexx e.V.: Events, Anime Neuigkeiten. Auch die Zuhörer können mit aktiv werden. Der Stream ist mit jedem Player abspielbar unter http://www.u-radio.de/united-anime.m3u
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 21.05.2007, 18:54    Titel: FORUM GEBURTSTAG Antworten mit Zitat

hi zusammen.
stellt euch vor! am 02.02.07 ist unser forum 1 jahr alt geworden! und keiner hats bemerkt!
drop
ok.. ich habs auch verpennt...
aber hey! schon 1 jahr!!!!!! sooo alt! mittlerweile sogar noch älter!
*drop*

na ja, das wollte ich jetzt hier mal loswerden!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 22.05.2007, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

SCHON 1 JAHR?!?!
OMG! Wir kennen und ja auch schon so lange... ewig!! Oro...
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Grefics
Gast






BeitragVerfasst am: 26.05.2007, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

so ich hab jetzt mein eigenes forum wer will meldet sich au dort an und kann mit mir (uns) rden
achso und wer nicht weiß wer ich bin
ich bin der bruder von sayuri-sama also sam

der link:
http://www.iphpbb.com/board/fs-50079978nx92770.html

schaut mal drauf

schaut masl büdde drauf und schreibt was ok oder ambesten meldet euch an und stammmitglied
bidde bidde
wink wink wink wink wink
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 18.03.2008, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Signierstunde

You Higuri

» Köln, Neumarkt-Galerie:
Dienstag
,
18.03.2008
,
von 16:00 - 18:00 Uhr


Seit „Seimaden“ und „Cantarella“ sowie ihren Einzelbänden ist You Higuri der deutschen Leserschaft bekannt. Ihre Werke überzeugen vor allem durch wunderschöne Zeichnungen, gut durchgedachte Handlungsbögen und liebevoll ausgearbeiteten Charaktere. Im Februar 2008 erscheint der neue Manga von You Higuri „Flower“: Der Maler Shou Asami ist auf der Suche nach einem Gefühl. Einem Gefühl, das er einst hatte und das ihm jäh entrissen wurde, denn das Meer nahm ihm Aya, seine Blume, und hinterließ ein schwarzes Loch in seinem Herzen. Als er Mayu trifft, schöpft er wieder Hoffnung: Kann sie ihn retten?
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.04.2008, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

"Kamikaze Kaitô Jeanne" auf DVD bei Anime Virtual


Die beliebte Anime-Serie "Jeanne, die Kamikaze-Diebin" - bekannt von ihrer jahrelangen TV-Ausstrahlung auf RTL II - wird ab Ende Mai von Anime Virtual auf DVD veröffentlicht.

Die Magical Girl-Serie wird unter ihrem Originaltitel "Kamikaze Kaitou Jeanne" auf insgesamt 4 DVD-Boxen erscheinen. Es sollen sowohl deutscher, als auch japanischer Ton enthalten sein.

"Kamikaze Kaitou Jeanne" basiert auf einer Manga-Vorlage von Arina Tanemura und handelt von der 16-jährigen Marron, die als Reinkarnation von Jeanne D’Arc Jagd auf Dämonen macht, die sich bevorzugt in Kunstgegenständen verstecken. Die Serie umfasst insgesamt 44 Episoden.

Quelle: AV Visionen
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.04.2008, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Fahr Sindram Signierstunden


Fahr Sindram wird anlässlich der Veröffentlichung ihres zweiten Bandes von "Losing Neverland" zwei Signiertermine beim Neo Tokyo Berlin veranstalten.

Freitag, 11. April
11:00 - 19:00 Uhr

Samstag, 12. April
11:00 - 16:00 Uhr

Die Adresse:
Neo Tokyo
Schönhauserallee 188, Berlin

Quelle: Animania

Weitere Signierstunden von Fahr Sindram


Fahr Sindram, die Zeichnerin von "Losing Neverland", wird neben den heutigen und morgigen Signierstunden im Berliner Neo Tokyo folgende Veranstaltungen besuchen und dort signieren:

- Comic Salon Erlangen vom 22. bis zum 26. Mai
- Made in Japan (Österreich) vom 28. bis zum 29. Juni
- Japan Expo (Frankreich) vom 3. bis zum 6. Juli

Zum Comic Salon wird auch Fahrs erstes Kinderbuch "Skeffington Scatters – Katzenärger" erscheinen.


Quelle: Butter and Cream Verlagsseite
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.04.2008, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Erste Infos von Panini: Death Note und Bleach

Panini hat offiziell die Lizenzrechte an den Anime "Death Note" und "Bleach" bestätigt. Beide Serien werden nicht nur in Deutschland erscheinen, sondern auch in Italien.

Für "Bleach" hat Panini die Home Video Rights für Deutschland lizenziert und für Death Note wurden die Home Video Rights und Merchandise Rights für Deutschland lizenziert.

Die 37 Episoden von "Death Note" erscheinen ab Herbst zweimonatlich auf acht DVDs bei Panini Video. "Bleach" wird monatlich ab dem Spätherbst erscheinen.

Quelle: Panini Blog
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Neues von der Realverfilmung "DRAGON BALL"

Wie einige Fans schon seit längerer Zeit wissen, arbeitet Hollywood zur Zeit an einer Realverfilmung der international höchst erfolgreichen Kult-Animeserie "Dragonball".

In der neuesten Ausgabe des japanischen Magazins Shounen Jump gab es nun erstmals ein exklusives Bild des Hauptdarstellers Justin Chatwin als Son Goku zu sehen.

Hier übrigens noch eine Liste einiger bisher bekannten Darsteller im Film.

Son Goku - Justin Chatwin (Robbie in "Krieg der Welten")



Bulma - Emily Rossum (Christine in "Das Phantom der Oper")



Piccolo - James Masters (Spike in "Buffy - Im Bann der Dämonen")



Muten Roshi - Chow Yun Fat (Li Mu Bai in "Tiger and Dragon")



Seine Weltpremiere soll der Film im März 2009 in Japan feiern, der U.S. Start erfolgt einige Wochen später am 3. April. Im Deutschland wird der Film erst am 4. August 2009 anlaufen.

Quelle: Anime News Network

Eine größere Version des Bildes könnt ihr übrigens hier betrachten, weitere Infos zum Film findet ihr in unserem Dragonball Forum.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 03.07.2008, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Red Planet bläst dritte Inu Yasha Staffel entgültig ab.

Im Vorjahr hatte Red Planet bekanntgegeben eine geplante Veröffentlichung der dritten Staffel von Inu Yasha wegen der schwierigen Marktsituation vorerst auf Eis zu legen und 2008 die Lage neu zu bewerten.

Heute wurde bekanntgegeben, dass die Serie nun definitiv nicht mehr fortgesetzt wird. Zwar hat sich die Marktlage im Vergleich zum Vorjahr leicht gebessert, jedoch wäre eine Veröffentlichung der restlichen 63 Folgen derzeit einfach unmöglich zu finanzieren, schon allein weil kein TV Partner zu finden war. Außerdem ist auch das Problem illegaler Downloads immer noch aktuell.

"Gurren Laggan" defintiv nicht mehr bei ADV

Im Vorjahr hatte ADV Films bekanntgegeben, dass sie die Rechte an der Gainax Hitserie "Tengen Toppa Gurren Laggan" gesichert haben und diese 2008 auf deutsch hinauszubringen.

Nachdem die Europa-Zentrale von ADV Films Anfang des Jahres aufgelöst wurde, war es ziemlich still um die neu angekündigten Serien. Desweiteren verlor die US Zentrale von ADV Films die Lizenz an "Gurren Laggan" an Bandai Entertainment. Wie es um die Europa Lizenz stand war aber lange Zeit unklar.

Heute meldete sich im offiziellen ADV Films Forum die (scheinbar gar nicht so..^^) neue Kontaktperson von LACE Media, der Firma welche nun die Serien von ADV Films in Europa vertreibt. Ihr zufolge besitzt Bandai die GLOBALEN (=weltweiten, außerhalb von Japan) Rechte an der Serie, was einen Europa Release seitens ADV Films endgültig ausschließt.

Die bisherigen ADV Titel werden allerdings ab jetzt wieder im Ein-Monats-Rhythmus erscheinen. Die neuen Serien ("Perfect Girl", "Venus Versus Virus" und "Moonlight Mile") pausieren vorerst weiter, da ihre Produktion zum Zeitpunkt der Rechteübergabe noch nicht abgeschlossen war. LACE hofft allerdings bald hierzu nähere Auskünfte geben zu können.

Quelle: ADV Films Forum
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 23.07.2009, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das Manga- und Animemagazin Koneko sucht für die kommenden Ausgaben neue Zeichner für kleinere Illustrationen im Heft, aber auch für das wichtigste überhaupt, das Cover-Motiv.

Interessenten sollten nicht nur sehr gut zeichnen können, sondern auch schnell und zuverlässig sein, nach Vorgaben arbeiten können und gängige Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Painter beherrschen.
Um sich zu bewerben, schickt man ein paar computerkolorierte Zeichnungen an den Raptorverlag. Wichtig ist hierbei auch, dass die Entstehungsskizzen beiliegen, damit die Vorgehensweise beurteilt werden kann.
Die Arbeitsproben sind mitsamt ein paar Zeilen zur eigenen Person per E-Mail an jobs@raptor.de zu schicken. Von Links auf eigene Websites / Zeichnergalerien ist dabei abzusehen.
[animexx]
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Christina Plaka (u.a. "Yonen Buzz") wird am 29. August in Frankfurt am Main signieren. Von 12:00 bis 14:00 Uhr könnt ihr sie im Comicladen »X-tra-BooX Comic und Geschenke« treffen.

Ab Montag, 7. September, starten Christina Plaka und der Comicladen X-tra-BooX einen Manga-Workshop. An zehn Montagen habt Ihr jeweils von 17 bis 18 Uhr die Gelegenheit daran teilzunehmen:

- 07.09.2009 - Einleitung und Planung
- 14.09.2009 - Eine Story entwickeln
- 21.09.2009 - Charakterdesign I
- 28.09.2009 - Charakterdesign II
- 05.10.2009 - Der Background
- 12.10.2009 - Das Storyboard I
- 19.10.2009 - Das Storyboard II
- 26.10.2009 - Vom Storyboard zur Originalseite I
- 02.11.2009 - Vom Storyboard zur Originalseite II
- 09.11.2009 - Mit Copicmarkern colorieren

Adresse:
X-tra-BooX Comic und Geschenke GmbH
Berliner Straße 20, 60311 Frankfurt am Main

Quelle: Carlsen Newsletter
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Laut der neuesten Ausgabe der japanischen Zeitschrift V-Jump wird ab deren Oktober Ausgabe (erscheint im August) die neueste Yu-Gi-Oh! Serie Yu-Gi-Oh FD's nun ebenfalls eine Mangainkarnation haben.

Geschrieben wird der Manga von Hikukubo Masahiro, gezeichnet von Satou Masashi.

Ähnlich wie beim seid 2005 erscheinenden Yu-Gi-Oh GX Manga wird die Handlung wahrscheinlich komplett unabhängig vom Anime sein und die Geschichte komplett neu erzählen.

Der Manga von Yu-Gi-Oh! GX wird auch nach dem Ende des Anime vor einem Jahr weiterhin fortgesetzt und umfasst inzwischen 44 Kapitel und bisher 5 erschienene Manga Bände. Bisher ist eine deutsche Lizenzierung der Bände nicht in Sicht.

Quelle: V-Jump
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.08.2009, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Mayu Shinjo veröffentlicht neue Serie im Gundam Ace


In ihrem Blog gab Mayu Shinjo bekannt, dass sie in der Januar-Ausgabe von Kodanshas Gundam Ace-Magazin einen neuen Manga veröffentlichen wird. Die Ausgabe wird ab 26. November 2009 erhältlich sein. Der Titel des neuen Werkes, sowie der Inhalt sind bislang unbekannt.

Mayu Shinjo wurde weltweit bekannt durch ihren Manga "Kaikan Phrase", welcher zwischen 2003 und 2008 bei EMA erschien. Seit dem gab es etliche Veröffentlichungen unter anderem auch "Haou Airen" und "Love Celeb" im deutschsprachigen Raum.

Quelle: ANN



Gundam Erfinder Tomino ausgezeichnet

Der Erfinder der der Anime Kultserie Mobile Suit Gundam ,Yoshiyuki Tomino, wird heute abend um 21.30 Uhr am diesjährigen internationalen Filmfestival in Locarno mit dem "Honorific Leopard Award" ausgezeichnet werden. Dem Preis wird ihn der italienische Regisseur Maurizio Nicchetti (Ladri di saponette, 1989) überreichen. Anschließend wird der Film Mobile Suit Gundam I aus dem Jahr 1981 als Europapremiere aufgeführt werden.

Tomino war übrigens nicht der einzige Anime Regisseur, der dieses Jahr den Preis bekommen hat. Letztens Donnerstag ist Studio Ghibli Mitbegründer und Regisseur Isao Takahata (Pom Poko, Die letzten Glühwürmchen) ebenfalls mit dem Leoparden geehrt worden.

Quelle: ANN
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 21.08.2009, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Signierstunden Fahr Sindram/Julia Schlax

Die deutschen Mangazeichnerinnen von Butter & Cream sind wieder auf Tour:

2. Comicfest Leipzig
Freitag 28.08.09, 15:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Comic Combo Leipzig
Zeichen- und Signierstunden von Fahr Sindram, Alexandra Völker und Julia Schlax

Podiumsdiskussion
Sa 29.08.09, 16:00 Uhr
Moritzbastei Innenhof, Leipzig
Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der "Comixene": "Frauen als Mangaka, Comiczeichnerinnen und Illustratorinnen“

Teilnehmerinnen: Fahr Sindram, Anne Delseit, Elke Reinhart, Nadia Enis, Rebecca Jeltsch

Quelle: Newsletter Butter & Cream
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 31.08.2009, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wahl des japanischen Unterhauses

Nicht nur in drei deutschen Bundesländern finden heute Wahlen statt. Auch in Japan gehen heute die Menschen an die Urnen und wählen das mächtige Unterhaus.

Erstmalig wird mit einem Machtwechsel im japanischen Unterhaus gerechnet. Nach letzten Umfragen hat die Oppositionspartei DPJ (Demokratische Partei Japan) unter Yukio Hatoyama eine deutliche Mehrheit mit 300 von 480 Sitzen gegenüber der momentan regierenden LDP (Liberaldemokratische Partei) mit dem Präsidenten Taro Aso. Dies hätte zur Folge, dass Yukio Hatoyama neuer Ministerpräsident in Japan werden würde.

Japans Bevölkerung glaubt momentan nicht mehr daran, dass die LDP, die seit 50 Jahren mit nur einer kurzen Unterbrechung regiert, die Probleme des Landes in Zeiten der Wirtschaftskrise lösen kann. Die größten Probleme sind die Arbeitslosigkeit, die ein Rekordhoch erreicht hat, die rapide Überalterung der Bevölkerung und die dringend benötigen Reformen des Renten- und Gesundheitssystems.

Die DPJ stellt in ihrem Programm das einfache Volk in den Mittelpunkt. Sie wollen das Kindergeld kräftig erhöhen und die Gebühren für höhere Schule und Autobahnen abschaffen. Außerdem soll eine Mindestrente und ein Mindesteinkommen der Bauern eingeführt werden. Dies wollen sie durch Bekämpfung der staatlichen Verschwendung finanzieren.

Quelle: n-tv 30.08.2009

______________________________________________________________________

Anime Virtual wurde von Shogakukan-Shueisha-ShoPro übernommen

Nach 15 Jahren als unabhängiges Unternehmen hat Anime Virtual einen großen Schritt gewagt.

Die japanischen Unternehmen Shogakukan Inc., Shueisha Inc. und Shogakukan-Shueisha Productions Co., Ltd. übernehmen mit sofortiger Wirkung die beiden europäischen Unternehmen Kaze SAS und Anime Virtual SA, mit dem Ziel Anime-Serien noch schneller nach Europa zu bringen.

Durch den Kauf bekommt die Shogakukan & Shueisha Group die Möglichkeit u.a einen stärkeren Einfluss auf die Ausstrahlung von Anime im deutschen TV sowie auf die Lizenzierung von Merchandising-Produkten.

Die Shogakukan-Shueisha Productions Co., Ltd besitzt zum Beispiel die Lizenzen bekannter Anime-Serien wie "Pokémon", "Inuyasha" oder "Detektiv Conan".

Quelle: Anime-Virtual.de

_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.09.2009, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

ADV Films USA macht dicht

Fast 1,5 Jahre nach dem Ende seines Europa Engagement, schließt nun auch der amerikanische Mutterkonzern von ADV Films seine Pforten. Die Firma hat heute außerdem mitgeteilt all ihre bestehenden Lizenzen an andere Firmen, wie die Videofirma SXION 23 oder die Seraphim Studios, weiterverkauft zu haben. Viele ehemalige Mitarbeiter der inzwischen aufgelösten Firma haben schon neue Arbeitsplätze gefunden.

Das Ende von ADV Films ist für viele Fans ein Schock, der allerdings nicht ganz unerwartet kommt.

1992 von John Ledford und Matt Greenfield gegründet, war ADV Films jahrelang der Marktführer in Sachen Anime in den USA. Vor allem die englische Adaption von "Neon Genesis Evangelion" erhöhte rasch den Bekanntheitsgrad der Firma. 2002 startete das Unternehmen sogar mit "The Anime Network" den ersten reinen amerikanischen Animesender, welcher bis Januar 2008 auf Sendung war. Von 2004-2008 war ADV Films auch in Deutschland präsent.

Der Niedergang der Firma begann Ende 2007 als sich ADV mit seinem Hauptgeldgeber und Lizenzgeber der Sojitz Corporation überwarf, die daraufhin sämtlich Lizenzverträge kündigte. Mitte 2008 wurde diese Lizenzen von ADV Films Hauptkonkurrenten "Funimation" aufgekauft, welche schon zwei Jahre zuvor ihnen die Marktführerschaft auf dem US Markt abstreitig gemacht hatten.

Von diesem Schlag erholte sich die Firma nie wieder. Zwar versuchte ADV mit dem Verkauf von Komplettboxen wieder ins Fahrwasser zu kommen, letztendlich waren diese Bemühungen jedoch vergeblich.

Quelle: ANN

Nachtrag 3.09: Die englische Seite Videobusiness.com hat inzwischen einen genaueren Artikel zum ADV Niedergang verfasst. Des weiteren sagen sie, daß die Firma SXION 23 von ehemaligen ADV Mitarbeiter als Quasi-Nachfolger gedründet wurde. ADV Gründer John Ledford ist an dieser Firma allerdings nicht mehr beteiligt.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.09.2009, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

"Naruto the Movie: Geheim-Mission im Land des ewigen Schnees" auf RTL II

RTL II zeigt im Oktober den ersten "Naruto"-Movie "Geheim-Mission im Land des ewigen Schnees" als deutsche Erstausstrahlung!

Der Film wird bei RTL II in drei Teilen vom 20.10. bis 22.10. um jeweils 16:10 Uhr ausgestrahlt. Der Movie wurde selbstverständlich mit den gleichen Sprechern, wie in der TV-Serie, synchronisiert.

Der 90-minütige Film wurde 2004 vom Studio Pierrot mit Regisseur Tensai Okamura produziert.

Quelle: RTL2 Presse

Anm: kotz kotz kotz das kann ja nix geben! RTL2 = VOLLIDIOTEN!
_______________________________________________________________________

Natalie Wormsbecher und David Füleki signieren in Leipzig

Am Samstag, den 10.10., werden Natalie Wormsbecher und David Füleki im Rahmen der Manga Wochen in der Buchhandlung Lehmanns, Grimmaische Str. 10, 04109 Leipzig, signieren.

Um 15 Uhr wird David Füleki ("Struwwelpeter: Die Rückkehr" und "Struwwelpeter: Das große Buch der Störenfriede") signieren und Natalie Wormsbecher ("Summer Rain", "Dämonenjunge Lain" und "Life Tree's Guardian") ab 16 Uhr.

Quelle: Tokyopop Newslettery

________________________________________________________________________

Tokyopop auf der Frankfurter Buchmesse 2009 + Sondermann


Die Frankfurter Buchmesse findet dieses Jahr vom 14. bis 18. Oktober in Frankfurt am Main statt. Samstag und Sonntag sind die Publikumstage.

Auch Tokyopop wird vor Ort sein und bringt einige Zeichner mit:
- Anna Hollmann ("Stupid Story")
- Olga Rogalski ("Tränen eines Engels")
- Benjamin ("Orange", "Remember"

Seit sechs Jahren wird auf der Frankfurter Buchmesse der Sondermann, der Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse, verliehen. In der Kategorie »Manga Eigenpublikationen (national) 2009« sind zwei Tokyopop-Zeichnerinnen nominiert: Anna Hollmann ("Stupid Story") und Olga Rogalski ("Tränen eines Engels"). Von Carlsen ist in dieser Kategorie Melanie Schobers "Personal Paradise – Miss Misery" nominiert.

In der Kategorie »Manga/Manhwa International 2009« sind folgende Manga nominiert:
Naruto 31 – Masashi Kishimoto (Carlsen)
One Piece 48 – Eiichiro Oda (Carlsen)
Vampire Knight 4 – Matsuri Hino (Carlsen)

Weitere Infos und genaue Termine folgen im demnächst.

Quelle: Tokyopop Newsletter
____________________________________________________________________

Tokyopop auf der Connichi 2009

Wie auch in den letzten Jahren ist Tokyopop mit einem Stand auf der Connichi vertreten. Außerdem haben sie zwei ihrer deutschen Mangaka im Schlepptau: Robert Labs ("Domicile") und Anne Pätzke ("Kulla").

Nun stehen die Termine fest:
Freitag, 18.09.
15:00 – 16:30 Uhr: Signierstunde Anne Pätzke und Robert Labs
17:00 – 18:00 Uhr: Mappensichtung

Samstag, 19.09.
11:00 – 12:30 Uhr: Signierstunde Anne Pätzke und Robert Labs
14:00 – 15:00 Uhr: Mappensichtung
15:00 – 16:30 Uhr: Signierstunde Anne Pätzke und Robert Labs

Sonntag, 20.09.
12:15 – 13:30 Uhr: Signierstunde Anne Pätzke und Robert Labs
14:00 – 15:00 Uhr: Mappensichtung

Quelle: Newsletter
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 14.09.2009, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

CLAMPs "Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE" endet in Japan

In der aktuellen Ausgabe von Kodanshas "Weekly Shonen"-Magazins wurde am Mittwoch angekündigt, dass CLAMP ihre bislang längste Serie "TSUBASA - RESERVoir CHRoNICLE" in der nächsten Ausgabe, die am 30. September erscheint, beenden werden.

Somit wird die Serie 28. Bände umfassen. Der letzte Band erscheint voraussichtlich am 17. November 2009 in Japan.

In Deutschland erscheint die Serie bei EMA seit 2004. Im Oktober wird der 25. Band hierzulande erscheinen.

Zur Zeit arbeiten CLAMP außerdem noch an den Serien "xxxHolic" und "Kobato.".

Quelle: ANN
____________________________________________________________________________

Anna Hollmann und Olga Rogalski für den Sondermann 2009 nominiert

In diesem Jahr ruft die Frankfurter Buchmesse bereits zum sechsten Mal gemeinsam mit ihren Partnern alle Comic- und Manga-Fans dazu auf, abzustimmen, wer 2009 einen Sondermann, den Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse erhalten soll. Neben Ruhm und Ehre winkt dem Gewinner auch noch eine drollige Figur des Herrn Sondermann an seinem Schreibtisch.

Wir sind besonders stolz und glücklich, dass 2009 in der Kategorie »Manga national« gleich zwei TOKYOPOP-Zeichnerinnen nominiert sind.

Anna Hollmann, die den begehrten Preis bereits im letzten Jahr für Band 1 ihrer süßen Boys Love-Geschichte Stupid Story erhalten hat, geht in diesem Jahr mit Band 2 der Serie an den Start.

Quelle: Tokyopop Newsletter
___________________________________________________________________________

Anike Hage in Dein Spiegel

Seit Anfang September gibt es eine Ausgabe des Nachrichtenmagazins Der Spiegel speziell für Kinder und Jugendliche.
In Dein Spiegel gibt es Reportagen, Interviews und Berichte, die ganz wie in der regulären Spiegel-Ausgabe in die Themen Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Natur und Technik sowie Menschen aufgeteilt sind.

Unsere Gothic Sports-Autorin Anike Hage hat für die erste Ausgabe des Magazins einen achtseitigen Manga zum Thema Hartz IV beigesteuert. Außerdem findet ihr ein Porträt über die sympatische Mangaka aus Wolfenbüttel im Heft.

Im neuen Jahr geht es bei uns dann endlich weiter mit Gothic Sports Band 5. Seid gespannt, welche neuen Wendungen die Geschichte um Anyas Fußballteam in diesem Band nimmt.

Quelle: Tokyopop Newsletter
___________________________________________________________________________

Natalie Wormsbecher und David Füleki signieren bei Lehmanns in Leipzig

Wenn ihr in der Nähe von Leipzig wohnt, dann solltet ihr euch folgenden Termin notieren: Samstag, den 10.10., werden Natalie Wormsbecher und David Füleki im Rahmen der Manga Wochen in der Buchhandlung Lehmanns, Grimmaische Str. 10, 04109 Leipzig, signieren.

Los geht's um 15 Uhr mit David Füleki (Struwwelpeter: Die Rückkehr und Struwwelpeter: Das große Buch der Störenfriede), der dann um 16 Uhr von Natalie Wormsbecher (Summer Rain, Dämonenjunge Lain und Life Tree's Guardian) abgelöst wird.

Also: Hin da und sichert euch ein Autogramm der beiden sympathischen Zeichner!

Quelle: Tokyopop Newsletter
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 17.09.2009, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Rückrufaktion von "Michiko & Hatchin" Vol. 1

Erneut muss Anime Virtual eine Rückrufaktion starten. Diesmal hat es die neue Serie "Michiko & Hatchin" Vol. 1 erwischt. Bei der dritten Episode wurde ein Kapitelmarker falsch gesetzt. Dies hat zur Folge, dass die zweite Hälfte der Episode übersprungen wird und es direkt zum Ending übergeht.

Der Rückruf aus dem Handel wurde schon in die Wege geleitet und die Nachpressung veranlasst.

Wer die DVD schon gekauft hat, kann diese an den Vertrieb AV Visionen zurückschicken.

AV Visionen GmbH
Stichwort Michiko Austausch
Spreeufer 5
10178 Berlin

Die neue DVD wird vermutlich in 2 1/2 Wochen fertig nachgepresst sein. Das Porto wird euch erstattet. Außerdem wird Anime Virtual jeder Ersatz-DVD als Wiedergutmachung eine Überraschung beifügen.

Quelle: Anime Virtual
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 19.09.2009, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Verschiebung "NAUSICAÄ aus dem Tal der Winde""

Die Neuausgabe von "NAUSICAÄ aus dem Tal der Winde" von Hayao Miyazakis wird leider nicht wie geplant dieses Jahr erscheinen. Grund sind kurzfristige lizenztechnische Verzögerungen beim japanischen Lizenzgeber. Neuer Erscheinungstermin ist Frühjahr 2010.

Außerdem hat Carlsen bekannt gegeben, dass der deutsche Titel des neuen Manga von Jiro Taniguchi und Ryuichiro Utsumi geändert wird. So wurde der Titel von "Die kaukasische Ulme" zu "Von der Natur des Menschen".

Quelle: Carlsen-Newsletter
____________________________________________________________________________

Akira Kamiya verlässt japanischen Detective Conan Cast


Der bekannte japanische Seiyuu Akira Kamiya hat heute in seinem Blog verkündet aus dem Cast von "Detective Conan" auszuscheiden. Kimiya, der erst vor wenigen Tagen seines 63sten Geburtstag feierte, sprach seid 1996 die Rolle des Kogoro Mori. Er war außerdem jahrelang die Stimme von Ryo Saeba in "City Hunter".

Kimiya entschuldigte sich vielmals bei den Fans und den restlichen Cast für sein Ausscheiden und nahm die Schuld dafür auf sich. Genaue Gründe für sein Ausscheiden nannte er aber nicht.

Inoffiziell gehen allerdings viele Fans davon aus, dass der Sprecher Opfer von Budgetkürzungen seitens des TV-Senders YTV wurde.

Quelle: ANN
__________________________________________________________________________

Yu-Gi-Oh! Crossover Special kommt als Kinofilm

Die November Ausgabe des V-Jump Magazins hat verkündet, dass das angekündigte Crossover aller drei "Yu-Gi-Oh!" Serien im Januar 2010 als Kinofilm in Japan erscheinen wird.

In "Yugioh The Movie - Fusion Ultra! Bond over time and space" werden es Yugi, Judai und Yusei mit einem geheimnisvollen Gegner namens Paradox zu tun bekommen, den sie nur gemeinsam besiegen können.

Quelle: ANN, V-Jump
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Shin Chan"-Autor verunglückt

Yoshito Usui, der Erfinder der populären Manga-Serie "Crayon Shin-Chan" ist bereits am vergangenen Wochenende in den Bergen der Gunma-Präfektur tödlich verunglückt.
Nach Angaben der japanischen Polizei sei der passionierte Bergsteiger seinen zahlreichen Verletzungen erlegen, die er sich durch einen schweren Sturz zugezogen hatte. Bereits am 11. September war der 51-jährige als vermisst gemeldet worden. Der Leichnahm Usuis wurde bereits gestern geborgen und seiner Familie übergeben.

Mittlerweile wurde auch seitens vom Futabasha-Verlag bekannt gegeben, dass die Serie "Crayon Shin-Chan", die in Japan noch nicht abgeschlossen ist, auf jeden Fall bis zur Dezember-Ausgabe des "Manga Town"-Magazins, die im November erscheint, weiter geführt werden wird. Die Kapitel für die nächsten beiden Monate hatte Usui bereits beim Verlag eingereicht.

In Deutschland sind lediglich sieben Bände des "Shin-Chan"-Manga erschienen. Dafür veröffentlichte RTL II weit über 100 Episoden der Anime-Serie in deutscher Sprache.

Quelle: ANN
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Neue One Piece Folgen starten am 02.November

Die Gerüchteküche brodelte schon seit langem, nun steht der Termin für die neuen "One Piece"-Folgen fest! Ab dem 02. November werden Ruffys brandneue Abenteuer werktags um 16:05 Uhr bei Tele 5 gesendet. Gezeigt werden die Folgen 315-400. Über eine mögliche geschnittene Fassung kann Tele 5 derzeit noch keine Angaben machen, die Folgen werden derzeit noch geprüft.

"One Piece" - Die neuen Folgen, ab 02. November 2009 werktags um 16:05 Uhr bei Tele 5.

Quelle: TELE 5
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: NEWS sayuri-sama Twilight/Bis(s) 61 17.08.2009, 10:49


Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz