FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Heath Ledger tot :schock:



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Filme
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 23.01.2008, 09:25    Titel: Heath Ledger tot :schock: Antworten mit Zitat

"Brokeback Mountain"-Star Heath Ledger tot

Los Angeles/New York (dpa) - Der australische Schauspieler Heath Ledger, der durch den Film "Brokeback Mountain" bekanntwurde, ist tot. Der 28 Jahre alte Hollywoodstar wurde am Dienstagnachmittag (Ortszeit) in seiner New Yorker Wohnung von einer Masseurin und einer Haushälterin leblos aufgefunden.

Man habe neben seiner Leiche verschreibungspflichtige Tabletten gefunden, teilte ein Polizeisprecher der US-Zeitschrift "People" mit. Die Beamten würden ein Fremdverschulden ausschließen, hieß es. Für Mittwoch war eine Autopsie geplant. Ledgers Sprecherin sprach von einem "Unfall" und bat die Presse, aus Respekt vor den Angehörigen nicht über die Todesursache zu spekulieren.

Viele Hollywoodstars reagierten bestürzt. "Er war gerade dabei, berühmt zu werden. So jung aus dem Leben zu scheiden, ist ein tragischer Verlust", sagte Ledgers Landsmann Mel Gibson. Die gebürtige Australierin Nicole Kidman sprach von einer "Tragödie". Michelle Williams, die frühere Verlobte des Schauspielers und Mutter seiner kleinen Tochter, sei "am Boden zerstört", berichtete der Internetdienst "tmz.com". Mit seiner "Brokeback Mountain"-Kollegin Williams hat Ledger eine zwei Jahre alte Tochter namens Matilda Rose. Das Paar lernte sich 2004 bei den Dreharbeiten kennen, trennte sich aber im vergangenen Herbst.

Der im australischen Perth geborene Schauspieler hatte für seine Darstellung eines schwulen Cowboys in dem Film "Brokeback Mountain" an der Seite von Jake Gyllenhaal eine Oscar-Nominierung erhalten. Ledger war zuletzt in der Bob Dylan-Biografie "I'm Not There" auf der Leinwand zu sehen. In der nächsten Batman-Folge "The Dark Knight" spielt Ledger an der Seite von Christian Bale den Joker. Der Film soll im August in den deutschen Kinos anlaufen.

Als Teenager stand Ledger in seiner australischen Heimat erstmals vor der Kamera. In Hollywood drehte er 1998 die Komödie "Zehn Dinge, die ich an dir hasse". An der Seite von Mel Gibson war er in dem Drama "Der Patriot" zu sehen. Er übernahm eine Nebenrolle in dem Südstaaten-Drama "Monster's Ball" mit Halle Berry und Billy Bob Thornton. Vor seiner Beziehung mit Williams war der Schauspieler unter anderem mit den Kolleginnen Naomi Watts und Heather Graham befreundet.

_______________________________________________________

das stand bei web.de auf der titelseite!!!! warum zum henker?! das war so ein guter schauspieler
HEUL

seine erste rolle, die ich gesehen hab, war in ritter aus leidenschaft! hier mal seine "Lebensgeschichte" von wiki:


Heath Ledger (* 4. April 1979 in Perth, Western Australia; † 22. Januar 2008 in New York; eigentlich Heathcliff Andrew Ledger) war ein australischer Filmschauspieler.
Nach ersten Fernsehrollen etablierte sich Ledger ab Ende der 1990er Jahre als Hollywoodschauspieler. Erfolge bei Publikum und Kritik feierte er mit Filmen wie Der Patriot, Monster's Ball und als homosexueller Cowboy in dem Drama Brokeback Mountain, für dessen Darstellung er 2006 als Bester Schauspieler für einen Oscar nominiert wurde.

Ledger wurde als zweites Kind der Eheleute Sally Ledger Bell und Kim Ledger geboren. Seine Mutter, eine Französischlehrerin, stammt aus Schottland, sein Vater, Bergbauingenieur und Rennfahrer, aus einer angesehenen Familie aus Perth. Heath und seine ältere Schwester Katherine wurden nach den beiden Hauptcharakteren aus der Novelle Sturmhöhe der britischen Schriftstellerin Emily Brontë benannt. Ledger besuchte zunächst die Marys Mount Primary School in Gooseberry Hill und später die Guildford Grammar School, wo er Mitglied des Drama Clubs wurde.
Mit 17 Jahren verließ er die Schule und ging nach Sydney, wo er sich als Schauspieler bessere Chancen erhoffte. Eine erste Nebenrolle hatte er 1992 im Spielfilm Clowning around. Weiterhin spielte er auch in den Fernsehserien Ship to Shore und Sweat mit und zog später nach Hollywood um. Nach weiteren Rollen, darunter eine in Der Patriot neben Mel Gibson, gelang Ledger 2001 mit der Hauptrolle in Ritter aus Leidenschaft der Durchbruch.
Durch Filme wie 10 Dinge, die ich an dir hasse wurde Ledger eher dem Teeniefilm zugeordnet. Flops wie Sin Eater – Die Seele des Bösen mit Benno Fürmann machten seiner Karriere vorübergehend zu schaffen. Spätestens seit 2005 spielte Heath Ledger mit seinem Erscheinen in Brothers Grimm und Brokeback Mountain auch in ernsten Rollen. Für die Hauptrolle in letzterem wurde er auch für den Oscar nominiert.
Ein nächstes Projekt wurde die Bob-Dylan-Biografie I’m Not There. Dort spielte Ledger eine der sechs Rollen, die den Rockmusiker verkörperten. In der neuesten Batman-Verfilmung The Dark Knight spielte Ledger die Rolle des Joker. Der Film befand sich zum Zeitpunkt von Ledgers Tod in der Postproduktion und wird voraussichtlich im Sommer 2008 veröffentlicht. Vor seinem Tod war Ledger mit den Dreharbeiten zum Film The Imaginarium of Doctor Parnassus von Terry Gilliam beschäftigt; der weitere Status dieses Films ist unklar.
Am 22. Januar 2008 wurde Ledger tot in seinem New Yorker Appartement aufgefunden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus und prüft die Möglichkeit des Todes durch eine Überdosis von Tabletten, die neben seinem Bett gefunden wurden.
Familie
Heath Ledger war bis 2007 mit der Schauspielerin Michelle Williams liiert, die er 2004 bei den Dreharbeiten zu Brokeback Mountain kennengelernt hatte. Am 28. Oktober 2005 wurde die gemeinsame Tochter Matilda Rose geboren; Schauspielkollege Jake Gyllenhaal war der Taufpate.

Filmografie

1996: Sweat
1999: Two Hands
1999: 10 Dinge, die ich an Dir hasse (10 Things I Hate About You)
2000: Der Patriot (The Patriot)
2001: Ritter aus Leidenschaft (A Knight's Tale)
2001: Monster's Ball
2002: Die vier Federn (The Four Feathers)
2003: Gesetzlos – Die Geschichte des Ned Kelly (Ned Kelly)
2003: Sin Eater – Die Seele des Bösen (The Order)
2005: Dogtown Boys (Lords Of Dogtown)
2005: Brothers Grimm
2005: Brokeback Mountain
2005: Casanova
2006: Candy
2006: Dirt Music
2007: I’m Not There
2008: The Dark Knight

Preise und Nominierungen

2006 – MTV Movie Awards 2006 – „Best Kiss“ gemeinsam mit Jake Gyllenhaal (Brokeback Mountain)
2006 – Oscar – Nominierung „Best Actor in A Leading Role“ (Brokeback Mountain)
2006 – Golden Globe – Nominierung „Best Actor In A Leading Role Drama“ (Brokeback Mountain)
2003 – Nominierung „Best Actor In A Leading Role“ (Ned Kelly)
2003 – Film Critics Circle Of Australia Awards – Nominierung „Best Actor – Male“ (Ned Kelly)
2002 – MTV Movie Awards – Nominierung „Best Kiss“, „Best Musical Sequence“ (Ritter Aus Leidenschaft)
2001 – Blockbuster Entertainment Awards – Gewinner „Favorite Male – Newcomer“ (The Patriot)
2001 – Teen Choice Award – Nominierung „Choice Actor“, „Choice Chemistry“ (Ritter Aus Leidenschaft)
2001 – Teen Choice Award – Nominierung „Sexiest Love Scene“ (10 Dinge Die Ich An Dir Hasse)
2000 – MTV Movie Awards – Nominierung „Best Musical Performance“ (10 Dinge Die Ich An Dir Hasse)
2000 – Film Critics Circle Of Australia Awards – Nominierung – „Best Actor – Male“ (Two Hands)
1999 – Australian Film Institute Award – Nominierung „Best Performance By An Actor In A Leading Role“ (Two Hands)
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Filme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Filme, Spiele

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz