FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Eva Herman und ihre sehr eigenwilligen Ansichten



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 09.09.2007, 20:03    Titel: Eva Herman und ihre sehr eigenwilligen Ansichten Antworten mit Zitat

Ich stell euch einfach mal einen Artikel rein ... würde gerne mal eure Meinung dazu wissen.

NDR feuert Eva Herman wegen Äußerungen zu NS-Familienpolitik

Hamburg (AFP) — Nach den lobenden Worten von Eva Herman für das Familienbild der Nationalsozialisten hat sich der Norddeutsche Rundfunk von der Ex-Tagesschau-Sprecherin getrennt. Grund seien Äußerungen bei einer Buchpräsentation und gegenüber Medien, wonach Werte wie Familie, Kinder und das Mutterdasein unter dem Nazi-Regime "gut" gewesen seien, erklärte der NDR in Hamburg. Zuvor schon habe Herman vom Sender von einem Auftritt bei einer Unterorganisation der rechtspopulistischen österreichischen FPÖ abgehalten werden müssen.

"Frau Hermans schriftstellerische Tätigkeit ist aus unserer Sicht nicht länger vereinbar mit ihrer Rolle als Fernsehmoderatorin und Talk-Gastgeberin", erklärte NDR-Programmdirektor Volker Herres. Am Wochenende hatten mehrere Zeitungen über Äußerungen von Herman bei einer Vorstellung ihres Buches "Das Prinzip Arche Noah - warum wir die Familie retten müssen" berichtet. Laut "Bild am Sonntag" hatte Herman dabei mit Blick auf den Nationalsozialismus gesagt: "Was gut war, das sind Werte, Kinder, Mütter, Familie, Zusammenhalt."

Der "Bild-Zeitung" sagte Herman auf die Äußerungen angesprochen: "Was ich zum Ausdruck bringen wollte, war, dass Werte, die ja auch vor dem Dritten Reich existiert haben, wie Familie, Kinder, und das Mutterdasein, die auch im Dritten Reich gefördert wurden, anschließend durch die 68er abgeschafft wurden. Vieles, was in dieser Zeit hochgehalten wurde, wurde danach abgeschafft." Laut dem NDR-Programmdirektor bestätigte Herman diese Aussagen gegenüber dem Sender. Zu der Entscheidung habe auch geführt, dass Herman den Auftritt bei einer FPÖ-Organisation geplant hatte, den sie "erst nach Intervention absagte".

Herman, die bis zum vergangenen Jahr als Tagesschau-Sprecherin in der ARD zu sehen war, hatte zuletzt beim NDR neben "Herman und Tietjen" auch die "NDR Talk Show" moderiert. Herman war seit langem für ihre Äußerungen zur Rolle der Frau umstritten. Sie sorgte unter anderem mit ihrem Buch "Das Eva-Prinzip - Für eine neue Weiblichkeit" für Aufsehen.

Politiker von SPD und Grünen begrüßten die NDR-Entscheidung. Die stellvertretende SPD-Chefin und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), Elke Ferner, warf Herman das Fehlen jeder historischen Kenntnisse vor. Grünen-Chefin Claudia Roth warf Herman "eine dreiste und gefährliche Geschichtsverfälschung" vor.
Nach oben
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Um eins klar zu sagen, das 3 reich und die nazis sind für'n arsch, aber in einigen punkten hat eva hermann recht! es gab in der ddr viele nützliche dinge, die im nachhinein abgeschafft wurden! so unrecht hat die frau nicht, sie hats nur zu krass gesagt!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Filmmusik und Ihre Komponisten Anonymous Filme 1 09.06.2007, 22:23

Tags
Politik

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz