FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Das Arbeitsamt ... die ach so perfekte Behörde *hüstel*



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 19:05    Titel: Das Arbeitsamt ... die ach so perfekte Behörde *hüstel* Antworten mit Zitat

Ja ja ... das Arbeitsamt ... Tschuldige ... Bundesagentur für Arbeit ... die auch so perfekte Behörde ... das will mir jedenfalls meine Schwester, die in dem Saftverein Arbeitsvermittlerin ist, weismachen ... Schwestern halt ... Also für mich ist das nur ein Sauhaufen ... Viel Spaß beim Auslassen über das Arbeitsamt. ... jeder von euch kann da bestimmt so manch eine Geschichte erzählen.
Nach oben
Autor Nachricht
anime-chan
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

arbeitsamt murr ich benutze das death note dafür

erst kriege ich ne sperrung weil die nen postrücklauf hatten dann bekam ich nen brief das ich zu ner einladung nicht gekommen bin die ich nie erhalten habe,dann bestätigen mir 5 leute das keine sperrung vorliegt und es aber eine drin ist,sagt meine arbeitsvermitlerin als ich mich beschwerden wollte ich bin nicht für ihre beschwerden zuständig es ist montag morgen? ich fahre zu meinen eltern(2 1/2 std. zugfahrt) sie müssen mir sagen wenn sie wegfahren. ich brauche ihnen ja keine neuen adressen zu geben sie sind die woche ja nicht da zum bewerben.
mitlerweile haben die 2 beschwerde briefe von mir und nen peditionsausschus in berlin
Nach oben
Autor Nachricht
LadyHellsing
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die Behörde die abgeschafft werden soll, meiner Meinung nach.

1. Stellen bekommt man eh nicht von dennen
2. Die meisten Firmen und Unternehmen wenden sich eh nicht mehr ans Arbeitsamt.
3. Unfreundlich und dämmliches Personal

Ich war ja Arbeitssuchend gemeldet nach dem ich meine erste Ausbildung abgeschlossen hatte. Nach einem Monat suchen hatte ich dann etwas. Neue Ausbildung. So das ulkige. zwei wochen nachdem ich meinen Vertrag unterschrieben hatte, hatte ich einen Termin bei der Arbeitsvermittlung. Wollte absagen durfte ich aber leider nicht. Mit der Begründung: Das wäre kein Grund den Termin abzusagen. Mit anderen Worten wenn ich den Termin nicht wahrnehme würde die Frau dafür sorgen das ich nie wieder geholfen bekomm vom Arbeitsamt. (1. Unterschwellige Drohung. 2. Helfen dieeee mir? LÖÖÖÖÖÖÖÖL). So also bin ich zum Termin nur um mich doof ansehen zu lassen und mich fragen zu lassen, warum ich gekommen bin. Ich hätte doch was. Also durfte ich nach 5 Minuten wieder heimfahren. Fazit: 3 Stunden hat das ganze gedauert, zeit die ich nicht mehr wiedergekomme. Aber wenigstens hab ich mich dann über diese Telefontussi ordentlich beschwert.!!!!
Nach oben
Autor Nachricht
Karuh
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Abschaffen nicht, aber umstruckturieren und das unfähige personla raus. das ist m,eine meinung. bei einem kamaraden von mir, der war gerade mal 2wochen arbeitslos und angeblich war er 3 wochen in urlaub.
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bruderherz ... hast du vergessen, dass laut aussage unserer werten schwester das arbeitsamt perfekt und absolut zuverlässig arbeitet? ... ist nur die frage was sie unter zuverlässig versteht. XD
Nach oben
Autor Nachricht
anime-chan
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

zuverlässig? das der kaffee pünktlich auf dem tisch steht
Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 22.08.2007, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

aber das ist doch was zuverlässiges oder etwa nicht?
Nach oben
Autor Nachricht
Karuh
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.2007, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Frühstückspause: von 8.00 - 12.00
Mittagspause: von 12.00 - 14.00
Kaffeepause: von 14.00 - 16.00

und zwischen den pausen bitte nicht stören
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Politik und Weltgeschehen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Politik

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz