FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Ejiputo no ai rekishi


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

(keine sorge. aber ich shcau erst cowboy bebop zuende! ^^)

ich fing an sein fell zu bürsten. er hatte immer noch kleine knötchen im fell, hielt aber still, ohne irgendwelche mucken zu machen.
ich streichelte ihn immer wieder zwischendurch. und redete leise mit ihm. ich erzählte ihm irgendwas.. ganz egal.
irgendwann shcaute ich ihn an. "sag mal, kleiner, hast du überhaupt einen namen??"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

(Guti! ^^ Den Movie??? Der is lustig! ^^)

Ich schüttelte den Kopf. "Nein. Er hat keinen Namen." meinte ich zu ihnen und kicherte. "Ihr seit lustig ^^"
Der schwarze schaute zu mir, wieherte leise. Es klang fast wie ein lachen.
"Gib ihm ruhig einen Namen!!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute zu seth, dann zu dem schwarzen. ich legte den kopf schief.
"seth hat erzählt, das du sehr schnell bits... es gibt einen gott, der hat einen falkenkopf. er ist schnell wie der wind. was meinst du? soll ich dich spo nennen wie ihn? horus?!"
er schaute mich an,m nickte dann. "also gut. ab heute heißt du horus!"
ich streichelte ihn weiter
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich erhob mich und kam ganz langsam auf die Beiden zu. Horus schaute mich an. Ich lächelte und bliebt etwas entfernt stehen. "Horus allso!" Ich nickte. "Das klingt gut!"
Ich lächelte Beide an. "Was meinst du, Horus. Vertragen wir uns auch??"
ICh hielt ihm vorsichtig die Hand hin
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

horus shcnupperte etwas und kam etwas näher. er stubste gegen meine hand.
ich kicherte. "gut das ihr 2 euch auch vertragt!" ich lehnte meinen kopf gegen seinen hals. er war immernoch feucht, aber das störte mich cniht. ich genoss die wärme die von ihm ausging.
horus schaute etwas zu mir, schnaubte zufrieden.
mein magen grummelte lese, doch das ignorierte ich einfach
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcaute den Kleinen an. "Hast du Hunger??" fragte ich und lächelte.
Mir gefiel es, das er wieder lächelte. Auch wenn seine Augen immernoch traurig waren. Doch daran konnte ich jetzt nichts ändern.
"Solange du hier bist, wird es deine Aufgabe sein, dich um Horus zu kümmern, ok???"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute seth an, dann horus und nickte leicht. "ok! das amch ich!" meinte cih und lächelte wieder etwas.
"ja.. hab ein wneig hunger!" meinte ich leiser und kraulte horus noch etwas
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

"DAnn komm. Lass uns essen gehen!" meinte ich zu ihm und nahm seine Hand. Es war ja immerhin schon Mittag.
Ich schaute zu Horus. "Bleib hier und trockne erstmal! Wir sind bald wieder da." Er nickte und wieherte uns nach.
Ich ging mit Jono in die Küche, sagte der Köchin was wir haben wollte und zeigte Jono dann meinen ganz eigenen Kräutergarten in den eigentlich nur ich ging.
Dort war sogar ein kleiner Bach angelegt. Ich sagte Jono, das er sich setzten sollte und wartete, bis die Köchin das Essen brachte. Sie blieb an der Tür stehen und reichte es mir. Ich nahm es und stellte es vor den Kleinen ins Gras.
"Bitte, bedien dich!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich staunte nict schlecht, traute mich kaum mich zu bewegen. Der garten war total hübsch.
als das essen kam, staunte ich noch viel mehr.
"WOW!" meinte ich und schaute auf den teller. "das sieht lecker aus!!"
ich schaute zu seth, der lächelt eund angefangen hatte zu essen.
ich nahm mir nciht sehr viel, knabberte daran.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schaute Jono an "Schlag nur richtig zu. Du darfst so viel essen, wie du magst!" Ich lächelte ihn an.
In seiner Gegenwart viel mir das Lächeln überhaupt nicht schwer! Es machte sogar richtig Spaß
Ich war irgendwann satt und ließ mich nach hinten ins Gras fallen. Ich seufzte zufrieden und schaute in den Himmel
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute ihn an. er sah toll aus, wenn er lächelte. ich war überrascht, das er mcih einfach so essen ließ, soviel ich wollte. von meinen vorrigen herren kannte cih das cniht. ob er noch irgendwa erwartet? das ich aus dankbarkeit irgedwas tun musste?
ihc aß trotzdem erstmal so lange bis ich satt war, wer wusste shcon, wann es wieder was gab.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schaute den Wolken zu, wie sie über uns hinwegzogen. Schloss irgednwann meine Augen. Das war auch etwas, das ich nie tat, wenn jemand in der Nähe war. Doch bei Jono war das etwas anderes... Seine Nähe störte mich kaum.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

als ich satt war schaute ich seth ganz genau an. er sah wirklcih gut aus. und er war nett... er warcniht der typische herr... oder tat er nur so? konnte cih ihm wirklcih trauen... eientlcih traute ich nur yugi-chan und atemu-sama...
ihm... er war anders...
erwartet er ewtas oder nicht? ich konnte ihn nur schwer einschätzen.
ich rutschte näher, beugte mich zu ihm und küsste ihn. wenn er etwas von mir erwartet, dannn sollte er es sich sofort nehmen...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war total überrascht. Mit sowas hatte ich nun gar nicht gerechnet. Was ging bloß in ihm vor?
Ich drückte ihn weg, hielt ihn aber fest, so dass er nicht wegkonnte.
"Hey. Was soll denn das werden wenns fertig ist??" fragte ich ihn und shcaute ihn an.
Er wich meinem Blick aus und schwieg. Ich seufzte leise. "Ach Jono..." meinte ich leise. "Du musst mir nichts dafür wiedergeben... Ich wollte doch nur, das du wieder etwas fröhlicher bist. Ich will nichts dafür haben!!" wiederholte ich und streichelte ihm über die Wange.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

ich war überascht, das er mich wegschob und irgendwie war mirm das sehr peinlcih.
ich wollte eigentlcih sofort weg, aber er hielt mich fest und streichelte mich auch noch.
er klang nciht böse... schien irgendwie verständnis zu haben.. für mich passte das alles nciht mehr zusammen. ich war total durcheinander.
langsam kamen mmir wieder tränen in die augen
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wischte die Träne weg, zog jono zu mir in den Arm. Ich streichelte ihm durch sein Haar und mit der anderen streichelte ich ihm über den Rücken. Natürlich nur ganz vorsichtig, denn ich wollte ihm ja nicht wehtun.
"Hey.. Es ist alles gut.." meinte ich leise zu ihm. "Mach dir keine Gedanken. Fühl dich einfach wie mein Gast, ja??"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

ich schnieft leise. "wieso bist du so nett???" fragte cih leise und ksuchelte mcih etwas an ihn. das streicheln war schön und tat unheimlich gut.. ich hatte die hoffnung shcon aufgegeben, das ich irgendwannn ncoh mal einen netten menschen treffen würde... doch dieser hier... er... er war einfach nur nett... und ganz langsam fing ich an ihm zu vertrauen..
doch als sein gast konnte cih mcih trotzdem nciht fühlen. ich war immernoch sklave.. daran würde sich wohl niemals was ändern
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich überlegte... "Weiß nicht." meinte ich dann. "Ich mag dich einfach... Und ich weiß, wie schlecht man sich fühlen kann.. Außerdem möchte ich, das es dir besser geht..."
Ich streichelte ihn weiter. "Was meinst du? Ob Horus wohl lieb war, während wir weg waren??" Ich versuchte ihn wieder abzulenken. Hatte ja vorhin gut funktioniert.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute ihn an, wischte mir selbst noch mal über die augen. 2ich denke schon. eigentlcih ist er ja total lieb. er braucht nur jemanden, der sich mit ihm beshcätigit"
ich lächelte etwas.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nickte. "na bitte geht doch!!!" Ich streichelte ihm sanft über die Wange. "Hier hat aber niemand wirklich Zeit für ihn. " Ein seufzen verließ meine Lippen. "Mal sehen wie wir das hinbekommen!^^"
Ich setzte mich auf und zog ihn mit hoch. "Na komm. Lass uns den Teller zurückbringen und dann nichts wie ab zu Horus!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

ich ncikte und schaute ihn weiter an. ich stand mit ihm zusammen auf und ging zusammen mit ihm in die küche.
dann gingn wir wieder raus.
horus stand imemrnoch da und wartet ganz brav. ein paar der anderen sklaven hatten einen großén bogen um ihn gemacht.
eienr kam auf seth zu "seth-sama... wer hat dieses pferd rausgebracht? und wieso ist es sauebr... seit vorsichtig!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcaute den Sklaven an. "Keine Sorge. Jono-san war das! Er hat das Pferd unter Kontrolle. Er heißt überigends Horus!!"
Der Skalve schaute nicht schlecht und blieb etwas abseits stehen. Er beobachtet uns.
Ich schaute zu Jono, der wieder zu Horus gegangen war. Er streichelte den Schwarzen und hatte seinen Kopf an ihn gelehnt.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

ich kraulte horus, bekam den skalven nciht mal wirklcih mit. irgendwie war ich traurig... ich vermisste yugi-chan sehr...
das seth neben mcih trat bekam ich acuh kaum mit. ich versteckte meing esich an horus hals. er schaute erst mich, dann seth an und schnabute leise
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich streichelte Horus über den Kopf und legte dann einen Arm um Jono. "HEy.. sei nicht so traurig.. Bitte.. Ich weiß nicht, was ich machen soll, wenn du so bist!" meinte ich seufzte und streichelte ihm übers Haar.
Der Sklave beobachtet uns weiter, konnte kaum glauben, das man sich dem PFerd nähern konnte
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute seth cniht an, lehten mich einfach nur gegen ihn. ich seufzte leise. ich fühlte mich einfach nciht gut...
horus wieherte leise und stubste mich an. ich shcaute zu ihm. "ist ja gut!" meinte ich leise. "ihr habt mich ja überzeugt.. ich versuche nicht mehr traurig zu sein"
ich seufzte ttrotzdem noch mal "na komm horus. ich bring dich wieder in deinen stall und du bekommst etwas zu fressen, ok?" horus nickte und stubste mcih wieder an.
ich löste das seil und warf es ihm einfach so über den hals
"na komm kleiner" meinte ich und lief vor
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lächelte etwas und folgte den Beiden. Horus trottete Jono einfach hinterher, ohne auch nur die kleinsten Anstalten zu machen, abzuhauen.
Der Sklave folgte uns auch und blieb in der anderen Ecke des Stalls stehen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

ich schaute zu ihm. "machst du einen eimer mit futter voll, bitte?"
er war erschrocken, das ich ihn ansprach, nickte aber und lief sofort los.
ich nahm horus das seil ab und hing es an die wand. das tor blieb immernoch offen.
der sklave kam nur ganz langsam näher mit dem eimer. horus schaute ihn kurz an, fand ihn dann allerdings vollig uninteressant und rieb lieber seinen Kopf an mir.
ich lachte leise und kraulte ihn hinter den ohren.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

"Du bist freundlich zu den Sklaven." stellte ich fest und nahm dem Sklaven dann den Eimer ab.
Er ging ein paar Schritte zurück und beobachtete uns weiter. "Seth...-sama!" meinte er irgenwann leise. Ich drehte sich zu ihm um . "Ja?"
"Seth-sama... wie habt ihr es geschafft, das Tier zu zähmenen??" Ich lächelte bei der Frage. "Ich gar nicht. Jono war das. Er hat einfach mit ihm geredet und jetzt frisst er ihm aus der Hand. Ich denke, das Horus schlauer ist, als wir bisher dachten. Er schafft es die waren Absichten hinter unserem tun herrauszufinden und reagiert dementsprechend."
Der Sklave schaute mich fragend an. Ich droppte . "Jono hatte nichts böses mit ihm vor, deswegen lässt er ihn an sich ran. Wenn der Oberpriester oder so ihm näher kommen würde, würde er beißen und treten, denn er weiß, wenn er nicht macht was er soll wird er geschalgen. Er kann einen durchschauen." ~ "Ah so....." meinte der Sklave und nickte etwas. "Könnte ich ihm näher kommen???"
Ich schaute zu Jono
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

ihc hatte der unterhalten zugehört, aber die ganze zeit ichts gesagt. ihc shcaute den sklven an und nickte. "ja. komm her!" ich rutschte etwas. horus hob den kopf und schnupperte etwas in die richtung des sklaven.
als der kleine näher kam, stubste er ihn an und verschwand dann kurz mit dem kopf in seiner rocktasche um mit einem apfel im maul wieder rauszukommen und ihn gfenüssich zu kauen.
ich fing an zu lachen. der skalve rief nur leise "hey..." wollte portestieren, seufzte dann aber. "der war doch gar nciht für mich" er seufzte.
horus stubste ihm sanft gegen die wange und schnaubte leise. ich nahm einen apfel aus horus eimer und hielt ihm den sklaven hin. "du hast ihm was geklaut, als darf er auch."
kurz legte horus die ohren zurück, schaute mich an, dann jedoch stellte er die ohren wieder auf und nickte leicht. "siehste!!" meinte cih und kraulte ihn wieder hinter den ohren. "guter junge!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kicherte leise. Der Sklave schaute mich an. Nie hatte er mich lächeln gesehen, geschweige denn, das ich mal gelacht hätte. Aber ich fand das einfach zu komisch mit den Beiden.
Horus schaute kurz zu mir, verschwand dann aber mit dem Kopf in seinem Eimer und futterte weiter.
Der Sklave streckte vorsichtig seine Hand aus und streichelte Horus über den Hals. Der störte sich überhaupt nicht daran, ließ sich nicht aus der Ruhe bringen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 02:00    Titel: Antworten mit Zitat

ich seufzte zufrieden, streichelte horus weiter und schaute den sklaven an. "er tut dir nichts. solange du lieb zu ihm bist ist er auch lieb zu dir."
er schaute mcih an und nickte. "Verstehe" meinte er und lächelte dann.
"vielen danke, jono-san" er verneigte sich und verschwand dann
ich schaute dem skalven verwirrt nach. san????
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 02:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lachte mehr. "Das hab ich vorhin gesagt, weil er schon wieder so komisch geschaut hatte. Er respektiert dich und nennt dich deswegen san, das wird sich so schnell auch nicht ändern."
Ich wushcelte Jono durchs Haar. "Schau nicht so überrascht. Sag mir lieber, was du heute noch machen willst!!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 02:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcaute nciht schlecht. "aber... ich bin doch nur sklave!!!" meinte ich und seufzte.
Dann überlegte ich.. "was ich gern amchen würde..." ich war immernohc leicht feucht von der wasser aktion vorhin. "ich.. ich glaub... ich würde... gern baden." meinte cih stockend, wusste nicht, wie er reagieren würde.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 02:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nickte. "Ok. Dann baden. Komm. Mach das Tor zu und dann zeig dích dir, wo das Bad ist!" Ich lächelte ihn an, wuschelte ihm weiter durchs Haar.
"Und ein einfacher Sklave bist du nicht. Immerhin warst du sehr nahe am Pharao und du hast es geschafft mich zum lachen zu bringen. Ich danke dir dafür sehr!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich wurde leicht rot, war total verwirrt. ich ar für ihn kein sklave?! oder hatte ich mich nur verhört??
ich machte das tor zu, streichelte horus noch mal. "bis nachher süßer. ihc komm vor dem schalfengehen noch mal vorbei."
dann oflgte ich seth, bis wir wieder in seinem zimmer waren. ich shcaute mich um.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beobachtete ihn und lächelte. "Na komm. Hier gehts zum Bad!" er deutet auf eine Tür. "Zieh dich schon aus. Ich mach dir gleich die Verbände ab. Ich such nur schnell was zum anziehen für dich!"
Ich ging weiter und suchte in einem Schrank
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

ich schaute seth an, schlcukte etwas. ich nickte dann und zog meine sachen langsam aus. setzte mcih an den wannenrand
ich ljieß meine beine im wasser baumlen. irgendwie war mirnciht ganz wohl bei der sache
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kam wieder zurück, schaute ihn an. Ich lächelte, hockte mich neben ihn und nahm langsam die Verbände ab. "Langsam wird es" meinte ich und schaute Jono wieder ins Gesicht. "Die Wunden heilen. Wenn du ins Wasser gehst, könnte das brennen"
Ich gab den Inhalt eines kleinen Fläschchens ins Wasser. "Das ist ein Öl, das bei der Heilung der Wunden helfen soll." erklärte ich und schaute ihn an. "Darf ich mit Baden??" fragte ich und lächelte
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcaute das fläschchen etwas skeptisch an, denn es färbte das wasser in einem komischen hellem lila rot ton.
dann schaute cih zu ihm und nickte zaghaft. "ja.." meinte ich leise und rutschte vorsichtig ins wasser. es brannte wirklcih,war aber nciht soo schlimm wie ich vermutet hatte. das wasser tat irgendwie gut
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.08.2006, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Gehts??" fragte ich und entledigte mich schnell meiner Sachen. Ich kletterte zu ihm ins Wasser und schwamm etwas vom rand weg. Das Wasser war wirklcih herrlich.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.08.2006, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

"ja geht" meinte ich und hatte mich schnell weggedrehte. ich war rot im gesicht. musste er sich soo vor mir ausziehen?? aber irgendwie gefiel mir das acuh.
ich schwammm auch etwas umher. genoss das wasser und lächelte vor mich hin
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcmunzelte, beobachtet Jono etwas. Ich schwamm zu ihm und schaute ihn an. "Gefällt dir das?" fragte ich leise.
Mir gefiel das sehr. Ich mochte das Wasser
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaute ihn an, lächelte und ncikte. 2ja! baden ist soooo toll!" meinte ich und smilte. wasser war toll, wobei ich wind eiegtnlcih noch lieber mochte, aber wasser war so herlich angenhem und man fühlte sich so leichtudn frei...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 15.08.2006, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nickte leicht. "Ja, Ich mag Wasser auch total gern!"
Ich nahm einen Schwamm und fing an, Jono vorsichtig einzuseifen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.08.2006, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich zuckte etwas, es tat etwas weh, aber es hielt doch ncoh in grenzen. ich ließ ihn machen, seufzte leise und zufrieden
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 20.08.2006, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte. "Das gefällt dir, was?" Ich lächelte und machte weiter. streichelte ihn dabei und kam immer näher an ihn ran
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 23.08.2006, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

seth nähe brachte einen rotschimmer auf meine wangen. ich nickte und schloss meine augen um das mehr zu genießen. "ist toll!" murmelte ich leise und hielt ganz still
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 27.08.2006, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stand ganz eng hinter ihm, hatte meinen Arm um ihn gelegt und strich mit dem Schwamm über seinen Bauch. Ich genoss seine Nähe.
Eine Sklavin kam rein. "Oh. verzeiht" meinte sie shcnell und verneigte sich. "ich.. ich hatte... nicht gedacht, das jemand.. hier ist!!" stotterte sie. Ich schaute sie an. "was willst du denn?" ~ "Saubermachen. Aber.. das mache ich... später!!" Damit drehte sie sich um und verschwand wieder.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 28.08.2006, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

ich war knall rot geworden. erst seths körper so nah an meinem und dann auch noch diese sklavin. ich hatte mich hinter im verstekct und schaute aufs wassser. man! das war peinlich.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 30.08.2006, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcaute Jono an. "Hey! Alles ok!!" meinte ich lächelnd. "Sie is weg!" Ich wuschelte Jono etwas durchs Haar und legte den Kopf schief. "Du bist ganz rot!!"
Ich ließ den Schwamm los und schwamm wieder zum Rand. "Bleib ruhig noch ein wenig hier im Wasser. Ich komm nachher wieder. Ich hab noch was zu erledigen!"
Ich kletterte raus und trocknete mich ab. Ich nahm meine Kleider und zog mich wieder an, bemerkte, das er mir schon wieder den Rücken zugewand hatte.
Ich seufzte kaum hörbar und verließ den Raum.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 2 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz