FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Ejiputo no ai rekishi


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 15.04.2008, 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

"Das sag ich dir noch nciht! LAss dich überraschen men Süßr!" erwiederte ich und stubste ihm gegen die NAse
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.04.2008, 07:22    Titel: Antworten mit Zitat

"Och Manno!" maulte ich gespielt und schaut eSeth super lieb an
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 19.04.2008, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

"Keine Chance!" hauchte Seth und stubste ihm wieder gegen die Nase. "Das siehst du morgen, wenn wir da sind! Ich denke, du wirst es mögen!" Er lächelte sehr lieb und strich ihm eine Haarsträhne aus der Stirn.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 22.04.2008, 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

"Mienst du`?" fragte ich und leghte den kopf schief. Seth war so anders... ich mochte seine art und alles an ihm. seine nähe bereitet mir herzklopfen. ich lächelte und nickte dann. "Gut! Icvh vertrau dir! Wenn du sagst, es gefällt mir, dann werde ich gespannt bis morgen früh, jede sekunde zählen!"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 25.04.2008, 07:29    Titel: Antworten mit Zitat

Er war sooooooo süß! Ich schmunzelte, als es so aussah, als ob er wirklich anfing zu zählen. "Da hast du aber noch eine Menge zutun!" meinte ich, hob sein Kinn und küsste ihn ganz sanft.
Ich hielt meine Augen dabei einen kleinen Spalt offen. EIn wenig neugieirig war ich schon auf seine Reaktion...
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war erschrocken! //WAS MACHT ER DENN JETZT//
Ich hielt ganz still, schloss dann langsam meine Augen. Abgeneigt war ich nicht. Im Gegenteil! Bei Seth fühlte es sich sogar richtig gut an. Ich bekam herzrasen...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.05.2008, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

ich war ein wenig überrascht, dass er nicht durchdrehte und mir eine zu Scheuern versuchte.
Ich legte meinen Arm enger um ihn und strich mit der anderen eine Haarsträhne aus der Stirn... Er war so süß!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.05.2008, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

ich kuschelte mich eng an ihn und legte meine hände auf seine arme. ich traute mich nicht so rect, aber es war toll
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.05.2008, 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war überrascht, fand das aber sehr schön. Ich stubste mit mener Zunge gegen seine Lippen. Mal sehen, wie weit er gehen würde.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 12.05.2008, 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Herz rasste wie verrückt. LEicht öffnete ich meine Lippen. Mittlerweie war mein GEsicht knall rot..
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beobachtete ihn etwas. er war echt süß!
Meine Zunge schob sich zwischen seine Lippen. Ich zog ihn enger an mich ran. Meine andere Hand wanderte langsam an seinem Hals entlang
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 16.05.2008, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Er fühlte bestimmt, wie schnell mein Puls mittlerweile war. ich wure noch röter. Er war so zärtlich.. Das fühlte sich schon an
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 21.05.2008, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Unter meinen Fingern konnte ich seine Herzrasen fühlen. Ich shcmunzelte.
Ich stubste seine Zunge an, und lockte ihn langsam.
Langsam wanderte meine Hand weiter runter und schob sei Oberteil zur Seite
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 21.05.2008, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bekam eine gänsehaut.. Langsam folgte ich seiner Zunge. Es war ungewohnt. Sowas durfte ich noch nie tun, aber es gefiel mit irgendwie.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 24.05.2008, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich ließ ihm Zeit. Mir gefiel es auch. Ich gab sonst niemandem so eine Gelgegenheit.
Ich schob sein Shirt weiter hoch und fing an, mit meinen Fingern seine Brustwarzen zu umspielen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 24.05.2008, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ih war knall rot.. langsam erforschte ich senen mund und keuchte,als ich sene finger an meiner brust spürte.... das war mies, was er tat...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 05.06.2008, 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich shcmunzelte leicht. Schien ihm ja sehr zu gefallen. Langsam strich ich mit meiner Zunge an seiner entlang und forderte ihn zu einem kleinen Kampf auf.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.06.2008, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich ging nur zögerlich auf den kampf ein. das war sehr ungewohnt für mich
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 12.06.2009, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

NAtürlich hatte ich nciht vor, ihn den Kampf gewinnen zu lassen! Das sah ich ja gar nciht ein! Und so drängte ich ihn langsam wieder in seinen Mund zurück und strich ihm dabei sanft über den Bauch. Ich drückte ihn mit dem RÜcken gegen die Wand, war mir noch nciht sicher, wie weit ich gehen wollte, obwohl er mich schon ziemlich anmachte
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war überrascht, als ich die wand hjinter mnir fühlte und keuchte in den kuss. ich genoss es irgendwie schon sehr, wie sanft und uzärtlich er zu mir war. obwohl ich mcih eigentlich wehren wollte, falls noch ein herr sex mit mir haben wollte... bei ihm allerdings... ok. ausnahme.. seth war eben anders. ganz anders als die anderen...
ich überlioeß ihm meinen körper komplett... war mittleriweil auch ziemlich erregt...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Fastziniert, von seinem Vertrauen und seiner Hingabe, beschloss ich, ihn heute flach zu legen. Vor der Überraschung morgen kam das bestimmt nicht schlecht. Er hätte dann also 2 Überraschungen.
Ich löste den Kuss und fing an, langsam an seinem Hals entlang zu lecken um ihm an seiner Kehle einen leichten Knutschfleck zu verpassen.
Meine Hände wanderten von seiner Brust langsam über seinen Bauch und streichelten und kraulten ihn
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte die augen geschlossen und genoss einfach. ich keuchte als er sich an meinem hals festsaugte und irgendwie war mir das peinlich...
als er mich am bauch kitzelte fing ich an zu lachen. ich war empfindlich und es lachte und kicherte leise
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sah auf und musste dann lachen "Du bist kitzelig? Gut zu wissen!"
Ich ließ meine Hand ruhig auf seinem Bauch liegen und sah ihm in seine schokobraunen Augen. Sie waren wunderschön
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

ich sah ihm ebenfalls in seine wunderschönen kristallblauen augen. mit einem mal überkam es mich. ich legte meine hand in seinen nacken, zog ihn mit einem ruck zu mirran und küsste ihn leidenschaftlich.
gleichzeitig drückte ich mich an seinen körper und rieb meine hüfte leicht an seiner.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war recht überrascht über diese Aktion.
Schmunzelnd legte ich meine Arme um ihn und erwiederte den Kuss gern. Ich hatte dies nciht erwartet und jeder andere währe wohl getötet worden, aber bei ihm wollte ich mal nciht so sein. Er erinnerte mich an einen süßen tolpatischen Welpen. Einfach niedlich... Und wer würde ihm schon war antun? Abgesehen von dem Vorsteher dieses Tempels?
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

es überraschte mich, dass er mich nicht schliug und wegschubste, wie die anderen es sonst taten.
dadurch alledings ermutigte er mich ncu noch mehr...
ich stubste leicht mit meiner zunge gegen seine lippen und erbat einlass bei ihm.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich öffnete meine Lippen einen Spalt, um gleichzeitig meine Hände wieder unter sein Shirt zu schieben und es nach oben zu befördern.
eine HAnd strick an seinem Rücken entlang, über die ganzen Narben auf seinem Rücken, direkt zu seinem Untergewand. Mit einer geschickten BEwegung öffente ich es und ließ es nach unten an ihm herunter rutschen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

ich erschrak etwas und keuchte wieder in den Kuss. Ups...
seine finger auf meinem rücken ließen mir eine schauer über den ganzen körper wandern... es war kurios.. ich schämte mich ein wenig, dass er diese sah... und gleichzeitig freute es mcih, dass er mich trotzdem zu wollen schien...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die NArben störten mich nicht. Wahrscheinlich hätte ich gelacht, wenn ich um seinen Scharm gewust hätte. Solche Nebensächlichkeiten hielten mich nun wirklich nicht auf.
Sein keuchen nutze ich, um meine Zunge wieder in seinen Mund gleiten zu lassen.
Gleichzeitig ließ ich meine Hand an seiner Hüfte entlang wandern und stich sanft über sein Glied.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stubste gegen seine Zunge um gleich darauf in den Kuss zu stöhnen...
das war fies und fühlte sich gleichzeitig soooo toll an.
ich rieb mich leicht an seiner Hand, wollte mehr davon... so kannte ich mich selber bgar nicht.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

(Neue Bilderrunde!
Machste neue Abstimmungen?)

Leicht schmunzelnd löste ich denn Kuss und hauchte ihm einen weiteren auf die Nase.
Ich nahm sein Glied in die Hand und bewegte diese leicht an ihr entlang. Sein stöhnen klang toll... Es machte mich wirklich an...
Mit der andern Hand befreite ich ihm von dem letzten Rest stöhrenden Stoffes!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

(ich guck mal! ^^*freu*)

Ich quieckte auf, als ich völlig nackt vor ihm stand... das kam überraschend und gleichzeitig stöhnte ich wieder, weil er mich so unglaublich heiß machte... er konnte das gut...lange würde es nciht mehr dauern...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lachte leise, schnappte ihn und trug ihn zum Bett
"So ist gleich bequemer" raunte ich ihm ins Ohr, als ich mich über ihn beugte ich ihn gleich weiter mit meiner Hand bearbeitete...
Sein Anblick gefiel mir sehr...[/u]
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich quiekcte wieder, hielt mich an seth fest.
als ich dalag und er über mir hing wurde ich rot und freute mich gleichzeitg,. dsass er anscheindind beabsichtigte weiter zu machen
ich stöhnte wieder auf, legte meinen arme vor den mund um nicht zu laut zu stöhnen
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nahm seine HAnd weg. "Also sowas... Wieso wirst du denn Rot? Und halt dir nciht den Mund zu! Ich will dich hören mein Süßer!!"
Damit verfestigte ich meinen Griff um sein Glied noch mals und entlockte ihm ein weiteres Stöhne... Es machte Spaß, ihn auf diese weise zu "quälen"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

ich wurde noch röter... stöhnte noch mals laut auf und ergoss mich in seine hand.... es war erleichertung und angst gleichzietig..
was würde er machen, da ich ihn beschmutz hatte... trotzdem hatte es sich einfach gut angefühlt.. es war egal, was er tun würde um mich zu bestarfen...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte, zog meine Hand zurück und leckte sie genüsslich ab. Mein Kleiner schmeckte wirklich gut.
Als meine Hand sauber war, sah ich zu ihm. "und nun?" fragte ich neugierig und grinste. Ich war neugieirig, was er wohl machen wollte, bzw.. was er jetzt tat, wo er sich erleichtert hatte
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

ich sah ihn knallrot an. er irritierte mich, verhielt sich so gar nicht, wie die herren, mit denen ich es sonst zutun hatte.
"ich.. ich weiß nicht.. " stotterte ich deswegen total baff...
ich starrte ihn einfach an. seine chönheit war überwältigend...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

(Hör auf zu singen! Du weckst Maya. Die quieckte gerade schon.. Schläft aber immer noch.)

Ich lachte leise und hauchte ihm einen weiteren Kuss auf seine süße Nase
"Also.. Da du dich ja jetz erleichtert hast, wäre es sehr nett, wenn du was gegen meine nicht zu verachtende Erregung tun würdest, die nur deinetwegen zustande gekommen ist!" meinte ich zu ihm und grinste
Dann beugte ich mich zu ihm runter, leckte ihm über seine Ohrmuschel und hauchte leise "Keine Angst, lass dich aus.. Mach einfach, was dir auch gefallen würde..."
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

( *snif* heul so schlecht sing ich nicht! das war nciht meine schuld!!!!)

ich war immernoch kanllrot "w.. wirklich?" fragte ich trotzdem noch mal nach und legte meinen kopf dabei zur seite, sodass er besser ran kam..
er sorgte bei mir für eine gründliche gänsehaut, die mich lgeichzeitig wieder erregte
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

(Pat Pat. Vielleicht hatte sie nen Furz quer sitzen, wer weiß das schon!)

Ich sah zu Jono auf. "Ja wirklich, mein Süßer!"
Dann rollte ich mich auf die Seite und deutete ihm, anzufangen. Mal sehen, was mein kleiner Sklave so drauf hatte.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

( *DROP*)

Ich sah zu ihm. War wirklich überrasch. langsam drehte ich mich auf die seite und ließ eine hand über seine brust streicheln bis zu bauch, wo ich unter sein oberteil schlüpfte.
seine haut fühlte sich weich und glatt an und ich fphlte jeden muskel unter meinen fingern...
glöeichzeitg war ich kanll rot und rechnete immer damit, dass er es sich doch vielleicht anders überlegte und mich wegstieß und schlug
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

(*Pat pat*)

Ich sah Jono zu, wie er sich langsam und viel zu vorsichtig an mir zu schaffen machte. Beinahe hätte ich meine Sachen selbst ausgezogen...
Es schien ihn leicht nervös zu machen, dass ich ihn beobachtete und gleichzeitig schien ich ihn sehr zu fastzinieren, sodass er meinen Blick kaum bemerkte.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nahm seinen blick nciht war. er war mir egal
ich schob sein shirt hoch bis zum hals, strifff es mit einer hand ab und sah ihm dabei kurz in die augen. prompt wurde ich noch röter und könnte jeder tomate locker konkurenz machen..
ich blickte wieder auf seinen bauch, seine brust und ließ meine finger wieder darüber streichen. es fühlte sich toll an...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

(Bin gleich weg meine Süße
*KUSS*)

Ich ließ ihn machen, gut das ich nicht kitzelig war
Mit einer schnellen Bewegung lag das Oberteil neben dem Bett
ICh sah ihn weiter an, hoffte nur, dass er nicht nur gucken wollte, sondern noch mehr machte.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

( TT.TT Da biste mal on und schon wieder weg. HEUL heul)


Natürlich wollte ich noch mehr machen, aber gucken gefiel mir gerade auch sehr gut.
seine haut sah so perfekt aus... er war einfach perfekt.
ob alles an ihm so perfekt war?
langsam ließ ich die hand zu seinem untergewand wandern und zog es ihm dann leicht ungeschickt ebenfalls aus.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

(Maya hat ein eingebautes Mama-Meter! Kaum ist sie in der Tür drin, steht Maya am Gittere und quieckt "Mama Heim!!"
*lach*
Bin also jetzt weg! Beim nächsten mal Babystitten bin ich wieder on mein Schatz!
*Kuss*
*Knuddl*
Lieb und vermiss dich!
Yumi)

Ich lachte leise und half ihm dann doch beim ausziehen, aber nicht ohne ihm noch einen kurzen schnellen Kuss zu klauen.
Ich grinste ihn an und wuschelte ihm durchs Haar, ehe ich mich wieder in die Kissen kuschelte und ihn weiter beobachtet
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

(Bis dann mein Engel.. *Snif* Vermiss dich auch!
Udn grüß Maya von mir!)

ich qurde wieder rot, hatte sich mein gesicht doch gerade wieder etwas normaler gefärbt.
ich sah zu ihm hohch, während er sich wieder ins kissen kuschelte und lächelte dann. er sah wirklich so aus, als ob es ihm egal wäre,. was ich mache.
ich beugte mich vor, küsste ihn am bauch...
seine haut fühlte sich super mega weich an, so alsob man ihn mit weichspüler gewaschen hätte, was noch nciht erfunden wurde, so weich wie ein babypopo, woebi der vergleich blöd ist! Weich jedenfalls...
Seine haut duftet wundervoll und ich sog seinen geruch unendlich lang ein, wollte ihn für immer im kopf haben und merken.. nie wieder vergessen.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 19.08.2009, 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

(*LACH* Was für ein süßer Vergleich! ^^ Babypopo und Weichspüler! *Prust* Zu viel Twilight gelesen???
Guten morgen meine Süße! ^^)

Ich ließ ihn machen... Sein Anblick reichte schon aus, um mich ein wenig zu erregen. Er war einfach süß! Richtig knuddelig!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 19.08.2009, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

(MEIN YUMI SCHATZ! *UMKNUDDL*
Ja, ahab zuviel Twilight gelesen, weiß nur nciht, wie du darauf kommst :angel1: )

Ich dachte gar nicht mehr daran, dass er mich immernoch anschaute... Seine Haut fastzinierte mch zu sehr.
Langsam küsste ihc mich von seinem Bauch weiter hinab. Wollte wissen,ob er überall so ausseh... so perfekt... und wie wer wohl schmecken würde...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz