FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Ejiputo no ai rekishi


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 31.08.2006, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

musste seth mir sagen ds ich rot waR? das wusste ich schleißelich selbst.
als er rauskletterte drehte ich ihm shcnell den rücken zu. also wirklcih mal!
ich seufzte leise, als ich allein war und schwamm ein wneig hin und her. ich fühlte mich so gerade richtig wohl
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war den Gang lang zu einem Raum gelaufen, wo ich Schriftrollen aufbewarte. Da lagen auch die ganzen Rollen mit den News aus dem Palast.
Ich hatte öffters schon von dem Sklaven gelesen, der beim Prinzen war, hatte mich aber nie weiter dafür interessiert. Jetzt allerdings war ich neugierig.
Ich setzte mich hin und fing an zu lesen.
Eine Sklavin kam und brachte mir einen Obstkorb. Sie entschuldigte sich noch mal dafür, das sie einfach so reingeplatz war.
Ich nickte nur und nahm mir etwas Obst.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

ihc schwamm noch eine ganze weile hin und her, blieb hinterher nur so im wasser liegen und shcloss meine augen. das wasser fühlte sich wirklihc gut an.
irgendwann kletterte ich dann aber doch aus dem wasser, trocknete mich ab und zog mich wieder irdentlich an.
ich ging in seths zimmer, schaute mich um. doch da war er nciht. "seth?" fragte ich und ging auf den flur.
ich schaut emich um. keine da! ich zuckte mti den schultern und machte mich auf den weg zum stall. dann blieb ich halt noch bei horus...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte Jono nicht gehört. War viel zu sehr in meine Schriftrolle vertieft gewesen. Langsam wurde es schon dunkel. Eine Sklavin kam und fragte, was ich zum Abendessen wollte.
Mir wars eigentlich egal und dementsprechend meinte ich, das sie Jono fragen sollte, worauf er hunger hatte.
Sie nickte und verließ den Raum wieder.
Ich schaute aus dem Fenster. Merkte erst jetzt, wie viel Zeit vergangen war und stand auf. ich streckte mich und lief ins Bad. Jono war nicht mehr da.
Ich suchte in meinem Zimmer.. Auch da war er nicht. Ich machte mir sorgen, das er vielleicht abgehauen sein könnte und machte mich auf dem Weg zum Stall
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

horus hatte mir leise entgegen gewiehert. ich lächelte und setzte mich zu ihm ins stroh. er legte sich neben mich und ksuchelte sihc leicht an ihn. irgendwie war ich müde. ich lehnte meinen kopf gegen ihn und shcloss meine augen...
ich vermisste den prinzen... er war so lieb... ich seufzte leise. aber eigentlcih hatte ich viel glück. seth hatte mich hier aufgenommen und behandelte mich wirklcih gut. nicht wie einen sklaven...
ich lächelte etwas. seth sah schon richtig toll aus...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Horus hob den Kopf als ich rein kam. Ich kam näher und lächelte etwas. Ich war erleichtert, das Jono nicht abgehauen war und irgendwie sah es auch absolut süß aus, wie er sich an das Pferdchen kuschelte.
Die Sklavin suchte, wie ich zuvor, den ganzen Tempel nach Jono ab, sollte ihn ja schließlich nach dem Essen fragen.
Ich hockte mich neben die Beiden, streichelte Horus kurz und dann Jono. "Hey Süßer!" meinte ich lieb.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

horus ließ sich das streicheln gern gefaöllen. er sah ihn seth weder feind noch gegner noch etwas anderes böses und ließ ihn daher auch an sich und mich ran.
ich zuckte etwas zusammen und schaut e etwas verwirrt auf "ja.. was?" frgate ich leise und legte den kofp schief.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 07.12.2006, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte. "Na du? Wieder wach?! Ich hatte dich gesucht. Die Sklavin wollte wissen, was du heute zu Abend essen magst!" meinte ich lieb und streichelte ihm über die Wange.
Horus schaute nur zwischen uns Beiden hin und her, schnaubte zufrieden
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 08.12.2006, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich war etwas rot, legte den kofp schief. "ich darf mir was zu essen aussuchen?" fragte ich ieb, überlegte dann...
"eigentlcih.. ist es mir egal!" meinte ich leise... vielleicht etwas fleisch...?"
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 12.12.2006, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lächelte. "Natürlich darfst du dir was aussuchen, sonst würde ich doch nicht fragen. Und das mit dem Fleisch lässt sich auch sicher einrichten!"
Ich lächelte weiter und kraulte ihn etwas. "Kommst du mit ins Speisezimmer?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 14.12.2006, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

dass kraulen war sehr schön. ich ncikte, stand auf udn streckte mich erstmal. dann nahm ich seths hand und folgte ihm durch die gänge zum speisesaal.
der saaal war riesig. es sah so aus, als ob hier große feste abgehalten wurden.. doch jetzt warne wir nur zu 2. es war ein komisches gefühl in diesem reisigen raum so ganz allein zu stehen
in einer ecke waren 2 sklaven damit beschäftigt das essen vorzubereiten. gemüse und bort und obst standen schon auf dem tisch
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 15.12.2006, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beobachtete jono. Es war wirklcih unheimlich süß, wie er sich umschaute.
Eigentlich müsste er das doch vom Palast kennen, da waren die Räume immerhin noch größer.
Ich zeigte Jono seinen Platz, direkt an meiner Seite.
Außer mir waren kaum andere Priester da. Die meisten waren mit dem Oberpriester geritten.. Sie taten mir wirklich leid.
Es waren nur noch 1 andere da. Der Bibliothekar, der eh immer allein aß.
Somit hatten wir den Raum wirklich für uns.
Ich setzte mich neben Jono und eine Sklavin goß und Wein ein. Jono hatte richtig große Augen bekommen.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 16.12.2006, 09:18    Titel: Antworten mit Zitat

ich saß am tisch und schaute mich weiter um. neben seth zu sitzen war toll... langsam begann ich mich hier wirklcih wohl zu fühlen.
als die skalvin mir wein einschenkte schaute ich nicht schlecht. das hatte ich noch nie probiert... ob das schmeckte??
ich schaute zu seth, wurde rot, als ich merkte, das er mich beobachtete. schnell schaute ich wieder zur seite
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 16.12.2006, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte "Du wirst andauernd rot! Macht die mein Anblick so verlegen!" Ich fing an breit zu grinsen, reichte Jono sein Glas. "Hier Süßer!"
Ich wollte mit ihm anstoßen!
Die Sklavin fragte mich noch mal, was wir essen wollten. Ich sagte es ihr und sie lief los.
Dann schaute ich wieder zu Jono
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 17.12.2006, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

ihc wurde noch röter. seth war fies.
ich schaute erst etwas beleidigt weg, dann aber neugeirig in mein glas. "ist das.. wein?" fragte ich ihn und nahm das glas, schnupperte daran. roch komisch. ob das schmekcte?!
ich schaute den skalvinnen nach. seth behandelte sie eiegntlcih wirklcih sehr freundlcih..
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 17.12.2006, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nickte. "Ja. Das ist Wein, wieso fragst du?" Ich legte den Kopf etwas schief.
Er war unheimlich süß, wenn er so rot war
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 17.12.2006, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

"ich.. ich hab.. ich durfte noch nie.. wein trinken!" antwortete ich und shcnupperte weiter an dem roten getränk.
es roch ja gar nciht schlecht..
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

"Na dann!" Ich lächelte. "Dann Porst. Aber trink langsam... Ich hab ihn selbst gemacht. Er ist süßer als normaler Wein. Ich hoffe er schmeckt dir! ^^"
Ich stieß mit meinen Becher gegen seinen und nippte dann am Wein. Mir schmeckte er sehr gut.
Ich beobachtete Jono weiter. Er war so super süß!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte seth aufmerksam zugehört, dsabei den wein aber keine sekunfde auf den augen gelassen.
ich nippte auf vorsichtig und ließ ihn mir auf der zunge zergehen.. sowas von lecker. meine wange färbten sich leicht rot. und ich nahm einen größeren schluck
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 24.12.2006, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

"Nicht so viel" meinte ich schnell zu Jono, kicherte dann aber wuschelte ihm durchs Haar!
Die Sklavinnen kamen mit dem Essen! "Schau mal ^^ Lecker Essen!"
Ich beobachtete Jono weiter. Er war so süß! ^^
"Iss so viel du magst!"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

ich war mittlerweile ganz rot, schaut ezwischen seth, dem wein und dme essen hinterher. ich durfte wirklcih so viel essen, wie ich wollte?
zögerlich nahm ich mir ein stückchen fleisch, schielte zu seth, der sich ebenfalls bediente.
ich knabberte daran. verdammt schmeckte das gut! ich hatte das kleine stück shcnell auf und nahm mir nach.
ein breites smilen hatten sich auf mein gesicht geschlichen.
die sklavinnen kicherte als sie den raum verließen, acuh sie fanden mich unheimlich süß...
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand das mehr als süß. Am liebsten würde ich ihn knuddeln, aber ich konnte mich noch beherrschen! Ich aß auch, nicht viel und nicht schnell, aber ich aß.
Es schmeckte wirklich unheimlich gut. Und eigentlich machte es mehr Spaß ihm zuzuschauen, als selbst zu essen.
Ich trank langsam nebenbei noch meinen Wein
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 21.01.2007, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

ich wurde rot, weil er mich die ganze zeit so beobachtete. ich trank auch wein, aber wesenrtlich schneller. irgendwann fing an, alles sich etwwas zu drehen. satt war ich außerdem auch
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 25.01.2007, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kicherte leise und stubste ihn an. "Alles ok?" fragte ich und musste mir ein Grinsen verkneifen. "Ich hab doch gesagt, du sollst das nicht zu schnell trinken!"
Sanft streichelte ich ihm durchs Haar
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 25.01.2007, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

ich shcaut ezu seth. sah ihn irgendwie doppelt und lehnte mcih an ihn. "ne.. nicht gut!" murmelte ich leise. "aber lecker!"
ich schloss meine augen. das streicheln war irgendwie schön.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte. "Ich hab dich doch gewarnt." meinte ich liebevoll. "Na komm. Ich trag dich in dein Bett!"
Vorsichtig stand ich auf und nahm ihn auf den Arm. Er war verdammt leicht, aber unheimlich süß! Ich wurde etwas rot, als ich mich bei dem Gedanken erwischte.
Lautlos lief ich zu meinem Zimmer
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

"ja..." murmelte ich und kuschelte mich in seinen arm. ich schleif shcon fast. das er rot wurde merkte ich nciht. seine nähe war nur unheimlich beruhigend. ich musste keine angst haben.. ihm konnte ich vertraun
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das konnte er. Ich würde ihm nie etwas tun. Leise seufzte ich vor mich hin, legte Jono auf mein Bett.
Ich blieb davor stehen und schaute ihn an. wie lange würde das noch so gutgehen? Morgen müsste mein Reiter wieder zurück sein. Mal sehen was er für Nachrichten brachte
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

als seth mich hinlegte fehlte igrendwie was. ich rolte mcih eng zusammen und angelte nach seiner hand, zog ihn zu mir runter. sorgen machen kpnnte er sich auch wann anders. irgendwie wollte ich gerade nur mit ihm kuscheln!
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte und legte sich neben ihn. Er war wirklcih sehr süß.
Ich legte meinen Arm um ihn und streichelte ihn. Irgendwann war ich selbst so müde das ich einschlief.
Die Sklavinnen räumten der großen Saal wieder auf, bedienten sich dabei am Essen. Sie wussten, das ich das erlaubte. Sie sollten auch was davon haben.
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

ich kuschelte mich sor´fort eng an seth. das streicheln war so schön. ich shcnurrte leise. schlenn schlief ich ein und wachte erst auf, als mich die sonne weckte, die mir vorwitzig ins gesicht schien
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte die Sonne im Rücken und fand sie schön warm. Ein lächeln war auf meinem Gesicht. Das Jono wach war, bemerkte ich nicht. Ich schleif nciht mehr, döste nur. Irgendwie fand ich das hier gerade wirklich toll!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

ich öffnete meine augen und gähnte erstmal herzaft... dann schaute ich mich etwas um, sah seth neben mir liegen und bekam einenelichten schreck,malleridings legte dieser sich sofort wieder. cih hatte noch meine sachen an und eigentlcihw ars ja ganz schön so. ich legte meinen kopf zurück und kuschelte mcih wieder an ihn, schloss meine augen wider
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Als Jono sich bewegte öffnete ich ein Auge und schielte zu ihm runter.
Ich streichelte ihm wieder durchs Haar. "Guten Morgen! Wie fühlst du dich?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

ich zuckte etews zusammen, schaute seth an. "moren!" murmelte ich noch etwas verschalfen. "geht.. irgendwie schmerzt mein kopf.. undda s ist alles so hell!"
ioch versteckte mein gesicht an ihm
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte. "Du hast nen Kater! ^^" Ich streichelte ihn und legte mich so hin, das er die Sonne nicht mehr im Gesicht hatte! "Wird schon wieder. Wir sollten was Essen. Dann gehts dir besser"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich ksuchelte mich eng an seth,versteckte mein gesicht. "mag nciht1" murmelte ich leise. mein magen grummelte allerdings laut. ich wurde etws ot, war aber gleichzeiteig froh, das mein gesicht an ihm versteckt war und er es deswegen nciht sehen konnte
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich grinste. "So. Du hast also keinen Hunger!?"
Ich streichelkte ihm sanft durchs Haar. Es war so weich... Und in der Sonne schimmerte es golden.
Das er rot war, konnte ich mir schon denken. Wurde er ja gern. Auch wenn es total süß an ihm aussah!
"Soll ich was holen?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich cnikte leicht. roltle mcih enger zusammen. "ja.!" meinte ich leise.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nickte. "Gut. Bleib hier liegen!"
Langsam stand ich auf. Da ich nciht wollte, das er von der Sonne geblendet wurde, deckte ich ihn bis über das Gesicht zu und machte mich auf den Weg nach unten.

Entgegen kam mir schon mein Bote, den ich weggeschickt hatte."Guten Morgen Herr!" meinte er etwas außer Atem. "Ich habe Nachrichten"
"Guten Morgen. Und was?" Ich deutete ihm mit zu folgen und gleichzeitig zu erzählen.
"Nun, Herr. Euer blonder Sklave scheint wirklich in den Palast zu gehören. Der Prinz ist total durcheinander und der junge Pharao weiß nicht mehr, wie er ihn beruhigen soll. Er hat die Hoffnung wohl noch nicht aufgegeben, dass der kleine noch lebt!"
Ich hörte ihm aufmerksam zu und nickte leicht. "Verstehe!"
"Der alte Pharao tobt und flucht... Es würde mich nicht wundern, er einen Krieg anfängt!"
Ich schaute ihn an, seufzte... "Verstehe... Vielen danke!" Der Bote nickte und lächelte "Du darfst dich ausruhen und dich satt essen" meinte ich noch, bevor ich Richtung Küche abbog.
"Vielen dank, Herr!" bedankte sich der Bote und setzte sich in der Küche an den Tisch.
Ich sprach mit der Köchin und ging dann lächelnd wieder zu meinem Zimmer
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

ich kuschelte mich in die decke und lächelte leicht! irgendwie fand ich es langsam gar cniht mehr so schlecht bei ihm...
ich hörte schritte auf dem flur undschielte unter der decke hervor. es war seth, der wieder reinkam.
als er sich zu mir setzte und die sonne wieder verdeckte, krabbelte ich mit meinem kopf wieder hervor und schaute zu ihm hoch
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich setzte mich neben ihn und schmunzelte. Sein Blick war total süß. Ich strich ihm sanft durchs Haar. "Essen kommt sofort!" meinte ich lieb. "Wollen wir nachher versuchen Horus zu zähmen, sodass du auf ihm reiten kannst? Dann können wir einen Ausritt machen!"
Ein paar Sklavinnen klopften und kamen herrein. Sie stellten einige Schalen mit Obst und Brot und anderen Leckereien auf den Tisch und gingen dann wieder. Sie kicherte leise, weil sie Jono auch sehr süß fanden.
Ich schaute zu den Schalen, zog den ganzen Tisch näher ran. "Was darf ich dir denn geben?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

ich smilte und schaute zu den Schalen. "egal. hauptsache lecker!"
ich lete meinen kopf auf seine beine. "horus zureiten? vielleicht... mal sehen, was er dazu sagt!" ich schloss meine augen wieder. das streicheln war so schön
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 13.02.2007, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

"Gut. Dann gehen wir nachher zu deinem Kleinen. Willst du vorher baden?" Ich angelte nach etwas zu essen, erwischte Brot und hielt es Jono vor den Mund. "Mach mal AH!" Ich grinste etwas. Sein schnurren und die ganze Haltung waren so süß!!!
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 14.02.2007, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

ich schielte zu dem essbaren und öffnete meinen mund. Beim kauen schaute ich zu ihm noch und ncikte, shcluckte runter und antwortete. "Baden gehen würde ich gern!^^" dann machte ihc meinen mund wieder auf. wollte ncoh ein wneig mehr
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schmunzelte. "Ich dachte du magst nicht!" meinte ich und hielt ihm wieder ein Stück Essen vor den Mund. "Dann gehen wir gleich baden"
Nebenbei futterte ich selbst ein wenig. "Ich sag denen gleich bescheid, dass sie das Badewasser vorbereiten sollen!"
Irgendwie machte es mir Spaß ihn zu füttern. Ansich fühlte ich mich sehr wohl, wenn er in der Nähe war
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

ich wurde wieder etwas rot. "hab jetzt aber noch hunger!" murmelte ich leise.
ich freute mich schon aufs baden. außerdem ließ ich mich gern von seth füttern. ich aß so lang, bis ich satt waar, kscuhelte mich weiter an ihm. langsam fühlte ich mcih besser.
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte zwischendurch einer Sklavin bescheid gegeben und die hatte sich sofort an die Arbeit gemacht.
Ich hatte nicht so viel gegegssen wie Jono. Hatte deswegen schnell wieder eine Hand frei und um ihn weiterzu kraulen.
"Na? Satt?" fragte ich lieb, als er sich so zusammenrollte. "Wollen wir ins Bad?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
sayuri-sama



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 2106
Wohnort: köln

BeitragVerfasst am: 15.02.2007, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

ich cnikte für beides.
langsam setzte ich mcih auf. ganz langsam. irgendwie war mr etwas schwindelig...
ich setzte mich auf die bettkannte und streckte mich erstmal. das meine gewand dabei ruter rutschte war mir gerade herzklich egal
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.


Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Yumi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 753
Wohnort: im chaos

BeitragVerfasst am: 16.02.2007, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sah das verrutshcte Gewand natürlich und der Einblick gefiel mir natürlich sehr! ^^
Ich stand auf und nahm ihn auf den Arm. Ich ging einfach Richtung Bad, ohne auf seinen sehr geringen Protest zu hören. Im Bad setzte ich ihn auf die warmen Fießen und lächelte. "Ziehst du dich allein aus, oder darf ich das machen?"
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Yugioh Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz