FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
YaYuMa Foren-Übersicht  Login  Registrieren
YaYuMa



 

Utena



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Shojo ai/ Yuri
 

 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 18:46    Titel: Utena Antworten mit Zitat

Name: Utena - Revolutionary Girl
Englischer Name: Utena
Originaltitel: Shôjo Kakumei Utena
Herausgebracht: Japan: Shôgakkun 1996
Deutschland: Carlsen 2003
Mangaka: Chiho Saito / Kunihiko Ikuhara / Be-Papas
Bände: 5 Bände

"Ich werde ein Prinz, keine schwache Prinzessin die auf ihren Prinz auf seinem weißen Ross wartet. Ich werde nobel und stark und die die ich liebe selbst beschützen."

Story
Das dachte sich die junge 6 jährige, verwaiste Utena Tenjo, kurz nachdem sie von ihrem unbekannten Prinzen gerettet wurde. Utena die verzweifelt, durch den Tod ihrer Eltern, den Lebenswillen verloren hat, irrt durch die Straßen und erleidet fast selbst einen schweren Unfall, vor dem sie ihre geheimnissvoller Retter beschützen kann. Eines verspricht er ihr. Irgendwann würden sie sich wieder sehen. Zum Abschied vertraut er ihr einen Ring an. Die ist aber kein gewöhnlicher Ring, sondern ein Rosensiegelring der sie von nun an immer an ihr Versprechen erinnern soll. Jahre vergehen und die nun 14 jährige hübsche Utena, die bei ihrer Tante wohnt, hält sich an ihren Vorsatz ein "Prinz" zu werden. Auf ihrer Schule trägt das ungewöhnliche Mädchen statt der üblichen Mädchenuniform eine Jungenuniform, was sie sich auch von niemanden ausreden lässt. Nicht mal ihr bester Freund Kaido, der heimlich in sie verliebt ist, kann ihr die diese Idee auftreiben. Jedes Jahr bekommt sie einen Brief, der scheinbar von ihrem Prinz stammt, der ein Karte enthält. Durch Zufall erfährt sie woher das Schmückstück das ihr Retter ihr hinterlassen hat stammt und so wechselt sie kurzerhand einfach die Schule.
Von da an geht sie auf das Nobelinternat Otori, das eigentlich recht normal scheint, oberflächlich jedenfalls. Den an diesem Internat gibt es einen ganz speziellen Duellisten-Bund, in dem man nur kommt wenn man den Rosensiegelring besitzt. Dieser Ring erlaubt es, andere Mitglieder herauszufordern und so in den Besitz der Rosenbraut zu kommen, die man automatisch mit den Sieg erhält. Hätte das Utena gewusst, hatte sie sich vielleicht nochmal überlegt gegen den äussert arroganten aber auch populären Kendo-Champion Kyoichi Saionji zu kämpfen. Dieser hatte Utenas Freundin Wakabe schändlich bloßgestellt, als er einen Liebesbrief von ihr ans schwarze Brett hing. So steht Utena schon kurze Zeit später auf einer geheimnisvollen Duellierplatz und muss sich verteidigen.Überraschenderweise gewinnt Utena gegen den nun geschockten Saionji und gewinnt somit die Rosenbraut Anthy Himemiya. Die in ihrem sonstigen Leben als Mauerblümchen bezeichnete Anthy, ist die Rosenbraut die das "Schwert des Dios" in sich birgt. Anthy die geheimnisvolle Kräfte besitzt, ist immer die Verlobte des jeweiligen Champions, jetzt also von Utena, die sich ungewollt immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss, schließlich wird nur der oder die Stärkste in der Lage sein die "Macht von Dios" zu erlangen. Sie soll der Welt die Revolution bringen. Utena ist das alles am Anfang zu viel. Sie versteht die Welt nicht mehr und muss damit klar kommen das Anthy und ihr kleiner Hausaffe Chuchu, die mit ihre in ein neues abgelegenes Zimmer gezogen ist, nicht mehr von der Seite weicht.
Anthy der das alles völlig gleichgültig ist und sich schon damit abgefunden hat als Besitz rumgereicht zu werden beging mit Utena eine zarte Freundschaft. Utena hilft Anthy nicht mehr alles so gleichgültig zu sehen und eigenen Willen zu zeigen, was ihr sehr schwer fällt. Langsam kommt Utena auf die Spur ihres Prinzen, wird jedoch von dem äusserst charmanten Toga Kiriyo abgelenkt, der sich in sie verliebt hat. Als wäre es schon nicht schwierig genug ihn zu finden, taucht dann auch noch Anthy Bruder Akio Othori auf, der sich als stellvertrettender Direktor erweist und auch etwas mit dem sagenunwobenen "Weltende" zu tun scheinen hat.
Es geschehen noch viele Ereignisse, bis sich das Geheimnis endlich lüftet und Utena ihren Prinzen wiederfindet.


Mangaka
Chiho Saito ist im Jahre 1967 in Tokio geboren geworden und hat ihre Karriere im Jahre 1982 mit "Ken to Mademoiselle" in der Zeitschrift "Comet " bei Shogakukan begonnen .Ihre Einflüsse kommen von den klassischen Mangakas von Shojôs wie Ryoko Ikeda und Keiko Takemiya unter Anderen.
Ihre Bibliographie ist mit mehr als einem Dutzend Serien besonders reich und auch eine kleine Sammlungen kurzer Geschichte bescherten ihr eine große Popularität und man begreift, weswegen man sie "die Königin des Shojo" nennt.

Werke
Hoshi wo Tsumu Donna (1987)
Kohitsuji Jirushi no Runpappa (1988)
Aruhi Knight ni Attanara (1889)
Tenshi no Tattoo (1989)
Opera za de Mattete (1990)
Mou Hitori no Marionette (1991-1993)
Koi Monogatari (1991-2003)
Lilac Nocturene (1992)
Kakan no Madonna (1993-1994)
Romance Koukyoukyoku (1994)
Kanon (1995-1997)
Shoujo Kakumei Utena (1997-1998)
Waltz wa Shiroi Dress (1998)
Bashirisu no Musume (1998-1999)
La fillete revolutionnaire UTENA (1999)
Gekijouban Shoujo Kakumei Utena Adolescence Mokujiroku (1999)
Tenshi no Hohoemi Akuma no Namida (1999)
Gin no Ookami (2000)
Lady Masquerade (2000)
Senichiya no kagi (2001)
First Girl (2002)
Beautiful (2004)
Bronze no Tenshi (2004-2005)









Nach oben
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

So ... jetzt mein Kommi dazu. ... Ich liebe Utena. ich habe auch die Mangas dazu. es ist eine wunderschäöne geschichte, auch wenn etwas exentrisch.
Nach oben
Autor Nachricht
TaiHunt



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 2250
Wohnort: Thüringen/Blechhammer

BeitragVerfasst am: 17.07.2006, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute,

ich weis ich hink hinterher aber ich hab den Anime noch nicht^^ NOCH!!!
mal sehn ob ich den auf der ani günstig bekomm
_________________
Und menschliche gfühle kan man nicht verliren..man kan sie vergessen aber niemals verliren


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 04:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das Manga kennst du aber?
Nach oben
Autor Nachricht
TaiHunt



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 2250
Wohnort: Thüringen/Blechhammer

BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute,

kenne tu ich den anime und den Manga nur gesehen bzw. gelesen hab ich sie noch nicht
_________________
Und menschliche gfühle kan man nicht verliren..man kan sie vergessen aber niemals verliren


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

kensnt du die geschichte mit dem curry? ich habh mich schon im manga beömmelt vor lachen.
Nach oben
Autor Nachricht
TaiHunt



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 2250
Wohnort: Thüringen/Blechhammer

BeitragVerfasst am: 18.07.2006, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute,

ich leg mir die manga udn anime-reihe mal zu..aber erst bei der ani
_________________
Und menschliche gfühle kan man nicht verliren..man kan sie vergessen aber niemals verliren


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 19.07.2006, 04:28    Titel: Antworten mit Zitat

mach das. evt. bekommste auch afu der ani die sehr günstig. wo ich die bei der animaco die gekauft hatte, die sind letztes jahr auch bei der ani gewesen.
Nach oben
Autor Nachricht
TaiHunt



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 2250
Wohnort: Thüringen/Blechhammer

BeitragVerfasst am: 19.07.2006, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute,

hast recht, ich erwarte auch das ich cortwiedre das paket bekomm. auf dre letten hate ein stand das gesamte Paket mit allen DVD´s und dan manga für 100€ im angebaot..das will ich mir besorgen wennss das wieder gibt
_________________
Und menschliche gfühle kan man nicht verliren..man kan sie vergessen aber niemals verliren


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Joanie
Gast






BeitragVerfasst am: 19.07.2006, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

mach das. das ist sehr günstig.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    YaYuMa Foren-Übersicht -> Shojo ai/ Yuri Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Deutschland

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign


BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz